Vereinsbetreuer werden

2. Klasse B: Vorschau Runde 6

In der 2. Klasse B steht am kommenden Wochenende bereits die sechste Runde auf dem Programm und ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf. In einem separaten Bericht wird natürlich auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter der Begegnung können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

 

Sa, 24.08.2013, 16:00 Uhr

BSV Bad Bleiberg - DSG Union Köstenberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

BSV Bad Bleiberg DSG Union Köstenberg

Bad Bleiberg hat bis jetzt noch immer keinen einzigen wirklich gewonnenen Punkt ergattern können, denn die drei Punkte die am Konto aufscheinen stammen von einer Strafverifizierung. Aber auch Köstenberg hatte zuletzt Probleme im Spielaufbau und vor allem auch aus personeller Sicht. So gesehen haben die Bleiberger die große Chance endlich die ersten Punkte einzufahren und so aus der kleine Krise zu finden.

Sa, 24.08.2013, 17:00 Uhr

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein - SV Treffen

Live-Ticker

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein SV Treffen

Das erste Spitzenspiel der Runde steigt diesmal in Töplitsch. Sowohl Treffen als auch die Gastgeber gelten als Titel- bzw. Aufstiegskandidaten und so gesehen gibt es in dieser Partie auch keinen Favoriten. Für beide Mannschaften eine sehr wichtige und richtungsweisende Partie, denn nur der Sieger kann den Abstand zur Tabellenspitze in erträglichem Rahmen halten.

Sa, 24.08.2013, 17:30 Uhr

SC Landskron 1b - ASKÖ Bodensdorf

Live-Ticker

SC Landskron 1b ASKÖ Bodensdorf

Landskron II zeigte zuletzt wieder einmal wie man mit guter Taktik und Disziplin gegen einen höher eingeschätzten Gegner bestehen kann. Auch diesmal sind die Gäste aus Bodensdorf der klare Favorit in dieser Partie, doch Landskron Trainer Herwig Pirker wird schon wieder an der richtigen Taktik feilen um auch dem nächsten Großen ein Bein stellen zu können.

Sa, 24.08.2013, 18:00 Uhr

SV Afritz 1975 - SV Rosegg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Afritz 1975 SV Rosegg

Afritz muss sich nach den letzten beiden Spielen erst einmal wiederfinden und die 21 Gegentore verdauen. Schade um den guten Start der Kaus Truppe, doch jetzt muss man sich rehabilitieren und aus einer gesicherten Abwehr heraus wieder in Tritt kommen. Rosegg entwickelt sich als neue Mannschaft gut und kommt immer besser in Fahrt. Die Sand Truppe wird natürlich auf einen Auswärtserfolg gegen die angeschlagenen Afritzer hoffen.

So, 25.08.2013, 10:30 Uhr

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch - ASKÖ St. Egyden

Live-Ticker

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch ASKÖ St. Egyden

Diese Begegnung ist auch als Spitzenspiel einzuordnen. Maria Gail spielt bisher eine tadellose Meisterschaft, hat noch keinen einzigen Punkt abgegeben, keinen einzigen Gegentreffer erhalten und bereits unglaubliche 20 Mal getroffen. St. Egyden hat aber sogar einmal mehr getroffen, doch 14 dieser Tore stammen aus der letzten Partie gegen Afritz. Es sollte eine spannende Sache werden und man kann neugierig sein, wie sich vor allem Toptorjäger Jure Zeljak, der in der letzten Saison noch bei Maria Gail kickte, in diesem Spiel schlagen wird.

So, 25.08.2013, 15:00 Uhr

FC Fresach - SG Nessl Drautal II

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Fresach SG Nessl Drautal II

Derbytime in Fresach. Diesmal kommt die junge Garde der SG Drautal und wird natürlich dieses Prestigeduell gewinnen wollen. Fresach Trainer Roland Schafferer wird aber auf den ersten Sieg seiner Truppe setzen und mit einer guten Taktik die jungen Wilden aus Feistritz im Zaum halten wollen. Ein Spiel, dass sich kein Fan der beiden Mannschaften entgehen lassen sollte.

Fr, 06.09.2013, 17:30 Uhr

SV ATUS Ferndorf - SV Stockenboi am Weißensee

Live-Ticker

SV ATUS Ferndorf SV Stockenboi am Weißensee

Derbytime auch in Ferndorf. Diesmal ist der SV Stockenboi zu Gast und das ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein brisantes Duell. Ferndorf Trainer Sepp Brenter werkte vor nicht allzulanger Zeit bei Stockenboi und natürlich kennen sich auch die Spieler untereinander bestens. Ferndorf wird den heimischen Fans den ersten Saisonsieg in diesem Prestigeduell schenken wollen, doch Stockenboi gilt doch als Favorit in dieser Partie. Zumindest sollten die Zuschauerränge in Ferndorf endlich wieder einmal voll besetzt sein.

 

von Redaktion