2. Klasse C

Mit neuem Trainer will der SC St. Veit schon in dieser Saison aufsteigen!

Beim SC St. Veit aus der 2. Klasse C  kann man eine gewisse Aufbruchstimmung spüren, denn es weht ein neuer Wind durch den Verein und mit einem neuen Trainer, Raphel Groinig hat das Amt von Hannes Lassnig übernommen, wurde jetzt ein Akzent gesetzt, der die Mannschaft noch schneller entwickeln und den Aufstieg in die 1. Klasse schon im Frühjahr fixieren soll. Mit den KAC Juniors und eventuell auch noch mit dem SV Moosburg hat man in diesem Fall aber doch starke Konkurrenten.  

Neuer Trainer wurde installiert

"Hannes Lassnig ist seit geraumer Zeit nicht mehr unser Trainer, ist auch als Spieler ausgeschieden und Raphael Groinig hat bereits mit November das Trainerzepter übernommen", erklärt der Obmann des SC St. Veit, Mag. Bernhard Kassin. "Wir waren mit der Arbeit von Lassnig Hannes grundsätzlich sehr zufrieden, im Hinblick auf den Gesamtverein und vor allem die bisherige Entwicklung sahen wir es aber als notwendig an, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft und vor allem Weiterentwicklung frühzeitig zu stellen. Mit Raphael Groinig haben wir nun einen als Spieler und Trainer erfahrenen Mann in unseren Reihen, der nicht nur die Mannschaft führen, sondern auch als Vorbild für jeden einzelnen jungen Spieler fungieren kann! Und die Zukunft des SC St. Veit ist die Jugend im Bezirk", erhofft man sich in St. Veit viel vom neuen starken Mann an der Linie.  

Sobe web A75955

Foto (Sobe): Raphael Groinig (links) ist jetzt auch Trainer des SC St. Veit! 

Starke Hinrunde

"Wir waren mit der Hinrunde sehr zufrieden. Wir sind als neu gegründeter Verein bei absolut Null gestartet und waren naturgemäß unsicher, wie alles laufen wird. Sportlich sind wir dabei, das selbst gesteckte Ziel - Aufstieg in die 1.Klasse - ist absolut in Reichweite", blickt Kassin zufrieden zurück.

St. Veit als Heimmacht

"Das sportliche Highlight waren sicherlich die Heimspiele, die wir allesamt souverän gewonnen haben. Ein besonderer Moment für den Verein war das Charity-Spiel zugunsten der beiden hinterbliebenen Söhne der Messer-Tragödie von Liebenfels. Das absolute Highlight aber war der Umstand, dass der Fußball mit Herz und Leidenschaft in St.Veit nach so vielen Rückschlägen nun wieder von der Bevölkerung angenommen wurde und aufblüht", freut sich der Obmann.

Ziele und Transfers

"Das Ziel - Aufstieg in die 1.Klasse - wird weiterverfolgt, wir planen, sofern dies planbar ist, alle Spiele zu gewinnen", gibt es in St. Veit nur eine Marschrichtung.
"Personelle Aufstockungen wird es geben, die Kadertiefe wird erweitert. Namen sind noch keine zu nennen... Der Weg, junge St.Veiter "zurückzuholen" bzw. ihnen eine gewollte Rückkehr zu ermöglichen, wird aber konsequent und ohne Ausnahme weiterverfolgt", erklärt Kassin.
 
 
 
 

Wintercup

"Ab Ende Jänner 2019 findet der Wintercup des SC St.Veit am Kunstrasenplatz der JL Stadionarena statt - 8 Mannschaften aus dem Bezirk kämpfen jeweils Samstag oder Sonntag um den Titel Winterkönig! Genaue Spieldaten werden auf der Facebook Seite des SC St.Veit veröffentlicht", schließt ein optimistischer Bernhard Kassin ab.

 

  Ski- bzw. Liftbetrieb ab 22.12.2018 - Innerkrems: Näher als Du denkst!innerkrems

 

ligaportal.at wünscht allen Spielern und Funktionären eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus