SV Moosburg geht gegen die KAC II Juniors unter

KAC II Juniors
SV Moosburg

In der 2. Klasse D stand die 17. Runde auf dem Programm, in der die KAC II Juniors und der SV Moosburg aufeinander trafen. Im, Herbst konnte Moosburg dieses Duell glatt mit 2:0 gewinnen. Dieses Mal gab es das gleiche Ergebnis, doch die 2 stand diesmal auf Seiten der KAC Juniors, die damit einen gelungenen Saisonauftakt bejubeln können.


Chancen auf beiden Seiten

In der ersten Halbzeit gibt es auf beiden Seiten einige gute Möglichkeiten, doch das Runde will nicht in das Eckige und keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. In der 20. Minute kommt die gelbe Karte zum Einsatz - Lukas Male wird verwarnt.  Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Michael Schoeffmann trifft nach 65 Minuten

In der 65. Minute findet der gegnerische Tormann in Michael Schoeffmann seinen Meister, der nach einer schön gespielten Aktion frei zum Schuss kommt und gekonnt auf 1:0 stellt. In Minute 70 fasst sich Gilbert Hartl ein Herz und vollendet eiskalt zum 2:0. Dem Treffer geht eine Spielerei der Moosburger voraus, die dem Schützen den Ball förmlich auf dem Silbertablett servieren. In der Folge muss der Schiedsrichter innerhalb kurzer Zeit mehrmals in die Brusttasche greifen. In der 82. Minute kennt der Referee kein Pardon und zeigt Denis Fazlovic die gelbe Karte. Nach 82 Minuten kassiert Florian Josef Vojticek ebenfalls den gelben Karton und in der 90. Minute bekommt auch Stefan Hamers die gelbe Karte. Nach 90 gespielten Minuten gehen die KAC II Juniors als Sieger vom grünen Rasen und besiegen Moosburg mit 2:0. Kommende Runde müssen sich die KAC II Juniors gegen den SV Hirter Kraig 1b beweisen. 

Ing. Andreas Magnes, Vizepräsident KAC:  "Das Spiel war schön anzuschauen, man merkt die Arbeit von Neo-Coach Branko Bosnjak. Das KAC-Spiel bekommt nun mehr Form. Der Sieg hätte vielleicht auch noch höher ausfallen können, aber wir haben dann das Ergebnis verwaltet."

Die Besten: Thomas Peter Bostjancic und Florian Josef Vojticek (beide KAC)

KAC II Juniors - SV Moosburg

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten

Gewinner der Runde

Stephan Körbler vom SV Straßburg  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 33 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter