Frauen Kärntnerliga - Vorschau auf Runde 1

altligaportal.at wird in Zukunft auf vielfachen Wunsch hin auch verstärkt über die Frauenligen in Kärnten berichten. Neben einer Vorschau auf das kommende Wochenende wird es auch immer wieder kompakte Berichterstattungen über die abgelaufenen Spiele geben. Wir sind aber in diesem Fall sehr von ihren Informationen abhängig und ersuchen deshalb: Wenn Sie bei einem Spiel in Frauenunterliga oder Frauenkärntnerliga dabei sind, egal ob als Spielerin oder Trainer(in)/Betreuer(in), dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versorgen Sie uns mit einigen Information über das jeweilige Spiel. Damit helfen Sie aktiv mit den Frauenfußball in Kärnten noch bekannter zu machen. Wir, die ligaportal.at Redaktion, bedanken uns im Voraus.

Sonntag, 18. August 2013, 10:30 Uhr; Lederersportplatz Fürnitz

altASKÖ Fürnitz/Maria Gail  -  Rapid Lienz

 

Im ersten Spiel der Saison gilt es gleich anzuschreiben und damit einen guten Weg einzuschlagen. Lienz wird natürlich auf einen Dreier aus sein, Fürnitz/Maria Gail kann man von der Spielstärke her aber noch nicht einschätzen.                     

Redaktionstipp: 1:2

 

 

 

Sonntag, 18. August 2013, 17:00 Uhr; Sportplatz ATUS Ferlach

ATUS Ferlach -  SC Landskron

 

Der Aufsteiger aus Ferlach empfängt zum Auftakt die Damen des SC Landskron. Landskron ist letztes Jahr nur knapp dem Abstieg entronnen und wird heuer natürlich mit einem guten Start die Basis für eine bessere Endplatzierung legen wollen. Ferlach hat den Vorteil der Aufstiegseuphorie auf seiner Seite. Kann man das ausnützen?


Redaktionstipp: 1:1

 

 

 

Sonntag, 18. August 2013, 18:00 Uhr, Sportplatz SV Magdalensberg

FC Feldkirchen/Magdalensberg 1b  -  SVG Bleiburg

 

Magdalensberg ging eine Spielgemeinschaft mit dem FC Feldkirchen ein und dürfte so wohl der Favorit in diesem Spiel sein. Allerdings ist das erste Spiel in der neuen Saison meistens von Überraschungen geprägt und so könnte den Bleiburger Mädchen auch eine Überraschung gelingen.   Redaktionstipp: 2:1

 

Spielfrei: SV Spittal/Rothenthurn

 

 

Bitte unterstützen Sie uns mit ihren Information über den Frauenfußball in Kärnten und mailen Sie ihren Kurzbericht eines Spieles an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herzlichen Dank im Voraus!

 

 

von Redaktion

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?