Frauen Kärntnerliga - Vorschau auf Runde 9

altligaportal.at wird in Zukunft auf vielfachen Wunsch hin auch verstärkt über die Frauenligen in Kärnten berichten. Neben einer Vorschau auf das kommende Wochenende wird es auch immer wieder kompakte Berichterstattungen über die abgelaufenen Spiele geben. Wir sind aber in diesem Fall sehr von ihren Informationen abhängig und ersuchen deshalb: Wenn Sie bei einem Spiel in Frauenunterliga oder Frauenkärntnerliga dabei sind, egal ob als Spielerin oder Trainer(in)/Betreuer(in), dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versorgen Sie uns mit einigen Information über das jeweilige Spiel. Damit helfen Sie aktiv mit den Frauenfußball in Kärnten noch bekannter zu machen. Wir, die ligaportal.at Redaktion, bedanken uns im Voraus.

Sonntag, 13. Oktober 2013, 10:00 Uhr; Goldeckstadion Spittal/Drau

altaltSV Spittal/Rothenthurn  -  Rapid Lienz

 

Die Spittalerinnen gehen als klarer Favorit in dieses Spiel. Vor allem auf dem heimischen Kunstrasen sind die Mädchen von Hubert Bründler eine Macht. Lienz kann in diesem Spiel nur überraschen und wird, so wie schon beim Hinspiel, über den Kampf versuchen eine neuerliche Überraschung zu liefern. In Lienz trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 0:0 Unentschieden.

Redaktionstipp: 1:1

 

 

 

Sonntag, 13. Oktober 2013, 10:30 Uhr; Lederersportplatz Fürnitz

altaltASKÖ Fürnitz/Maria Gail  -  SC Landskron

 

Die Gastgeberinnen sind in diesem Duell zu favorisieren und möchten nach der Niederlage in Lienz wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. Die jungen Landskronerinnen gehen zwar als Aussenseiter in dieses Spiel, sind aber keineswegs chancenlos. Das Hinspiel gewann Fürnitz/Maria Gail mit 5:0.

Redaktionstipp: 2:0

 

 

 

Sonntag, 13. Oktober 2013, 13:00 Uhr, Sportplatz ATUS Ferlach

altaltATUS Ferlach  -  SVG Bleiburg

 

Ferlach brachte zuletzt sehr starke Leistungen und möchte diesmal unbedingt den ersten vollen Erfolg einfahren. Die Gäste werden sicherlich eine sehr gute Leistung abrufen müssen, um so wie beim Hinspiel, dass man 3:0 für sich entscheiden konnte, als Sieger vom Platz zu gehen.

 Redaktionstipp: 1:4

 

 

 

Spielfrei: FC Feldkirchen/Magdalensberg 1b

 

 

Bitte unterstützen Sie uns mit ihren Information über den Frauenfußball in Kärnten und mailen Sie ihren Kurzbericht eines Spieles an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herzlichen Dank im Voraus!

 

 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten