Frauen Kärntnerliga 14/15 - Runde 6 kompakt

ligaportal.at wird in Zukunft auf vielfachen Wunsch hin auch verstärkt über die Frauenligen in Kärnten berichten. Neben einer Vorschau auf das kommende Wochenende wird es auch immer wieder kompakte Berichterstattungen über die abgelaufenen Spiele geben. Wir sind aber in diesem Fall sehr von ihren Informationen abhängig und ersuchen deshalb: Wenn Sie bei einem Spiel in der Frauenunterliga oder Frauenkärntnerliga dabei sind, egal ob als Spielerin oder Trainer(in)/Betreuer(in), dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versorgen Sie uns mit einigen Information über das jeweilige Spiel. Damit helfen Sie aktiv mit den Frauenfußball in Kärnten noch bekannter zu machen. Wir, die ligaportal.at Redaktion, bedanken uns im Voraus.

Samstag, 20. September 2014, 15:00 Uhr; Sportplatz ATUS Ferlach

ferlach atusspittal-drau svsATUS Ferlach  -  SV Spittal/Drau
0:7 (0:4)

Tore: Christöphl (12., 23., 48.), Dorfer (14., 55.), Zinner (31., 62.)

Spittal hatte, trotz des für sie so katatrophalen Spielplanes, überhaupt keine Schwierigkeiten gegen Ferlach und entschied das Spiel bereits in der ersten halben Stunde. 

 

 

Sonntag, 21. September 2014, 11:00 Uhr; Sportplatz St. Jakob/Ros.

st.jakob r. SVfuernitz askoeSV St. Jakob/R./Landskron  -  ASKÖ Fürnitz
3:1 (2:0)

Tore: Oberrauner (20.Elfer), Pichler (30., 80.) bzw. Bernardi (47.)

Die SPG St. Jakob/Landskron zeigte diesmal was in ihnen steckt. Mit perfekten Spielzügen hatte die Heimelf die gegnerische Mannschaft immer unter Kontrolle. Durch einen Foulelfmeter brachte Bianca Oberrauner die Heimischen in der 20. Minute 1:0 in Führung. In der 30. Minute konnte Sarah Pichler auf 2:0 erhöhen.
Nach der Pause konnten die Gegnerinnen durch Vanessa Bernardi auf 2:1 verkürzen. Die Heimmannschaft übte danach Dauerdruck auf das gegnerische Tor aus und in der 80. Minute traf wieder Sarah Pichler zum verdienten 3:1 Endstand. Besonders bedanken will sich der SV St.Jakob/R./Landskron bei den 106 erschienen Zuschauern.
 
ligaportal.at bedankt sich bei Lisette Oberrauner für den Spielbericht!

 

 

Sonntag, 21. September 2014, 12:00 Uhr, Dolomitenstadion Lienz

lienz rapidbleiburg svgRapid Lienz  -  SVG Bleiburg
2:1 (2:0)

Tore: Ganzer (20.), De Zordo (33.) bzw. Rasbernig (82.)

Die Lienzer Damen zeigten einmal mehr eine tolle kämpferische Leistung und gewannen am Ende auch verdient. Der Anschlusstreffer von Bleiburg kam zu spät.

 

 

Sonntag, 21. September 2014

carinthians soccer womenfcfeldkirchenCarinthias Soccer Women  - 
FC Feldkirchen/Magdalensberg
ABGESAGT !!

 

 

 

Bitte unterstützen Sie uns mit ihren Information über den Frauenfußball in Kärnten und mailen Sie ihren Kurzbericht eines Spieles an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herzlichen Dank im Voraus!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten