Frauen Kärntnerliga 14/15 - Vorschau Runde 7

ligaportal.at wird in Zukunft auf vielfachen Wunsch hin auch verstärkt über die Frauenligen in Kärnten berichten. Neben einer Vorschau auf das kommende Wochenende wird es auch immer wieder kompakte Berichterstattungen über die abgelaufenen Spiele geben. Wir sind aber in diesem Fall sehr von ihren Informationen abhängig und ersuchen deshalb: Wenn Sie bei einem Spiel in der Frauenunterliga oder Frauenkärntnerliga dabei sind, egal ob als Spielerin oder Trainer(in)/Betreuer(in), dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versorgen Sie uns mit einigen Information über das jeweilige Spiel. Damit helfen Sie aktiv mit den Frauenfußball in Kärnten noch bekannter zu machen. Wir, die ligaportal.at Redaktion, bedanken uns im Voraus.

Samstag, 27. September 2014, 18:00 Uhr; Goldeckstadien Spittal/Drau

spittal-drau svsbleiburg svgSV Spittal/Drau  -  SVG Bleiburg

Spittal geht noch ungeschlagen in dieses Spiel und ist damit auch klarer Favorit. Einzig die Frage, wie die Bründler Elf die physische Belastung der vielen Spiele in so kurzer Zeit verkraftet, ist ein gewisser Unsicherheitsfaktor. Die letzten direkten Duelle gewann Spittal recht klar (2:0 und 7:0). Im Normalfall kann Bleiburg hier wohl nur überraschen.

Redaktionstipp: 3:1

 

 

Sonntag, 28. September 2014, 10:30 Uhr; Lederersportplatz Fürnitz

fuernitz askoelienz rapidASKÖ Fürnitz  -  Rapid Lienz

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle gleich hinter Spittal und werden mit einem weiteren Punktegewinn den Anschluss an die Spitze halten wollen. Lienz gilt als sehr kämpferische Mannschaft und wird die lange Anreise natürlich mit dem Ziel machen, voll zu punkten. Die letzten direkten Duelle dieser beiden Teams endeten jeweils mit klaren Heimsiegen. Geht diese Serie weiter?

Redaktionstipp: 1:1

 

 

Sonntag, 28. September 2014, 11:00 Uhr, Sportplatz ATUS Ferlach

carinthians soccer womenferlach atusATUS Ferlach  -  Carinthians Soccer Women

Die Papierform, die Formkurve und auch die letzten Ergebnisse sprechen hier klar für die Carinthians. Einzig der Heimvorteil spricht für Ferlach und die Heimischen werden alles geben, um zumindest einen Punkt einzufahren. Gelingt die Überraschung?

Redaktionstipp: 1:3

 

 

Sonntag, 28. September 2014, 12:00 Uhr, Sportplatz Magdalensberg

fcfeldkirchenst.jakob r. SVFC Feldkirchen/Magdalensberg  - 
SV St. Jakob/R./Landskron

 

 

 

Bitte unterstützen Sie uns mit ihren Information über den Frauenfußball in Kärnten und mailen Sie ihren Kurzbericht eines Spieles an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herzlichen Dank im Voraus!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten