Frauen Unterliga - Vorschau Runde 15

ligaportal.at wird in Zukunft auf vielfachen Wunsch hin auch verstärkt über die Frauenligen in Kärnten berichten. Neben einer Vorschau auf das kommende Wochenende wird es auch immer wieder kompakte Berichterstattungen über die abgelaufenen Spiele geben. Wir sind aber in diesem Fall sehr von ihren Informationen abhängig und ersuchen deshalb: Wenn Sie bei einem Spiel in der Frauenunterliga oder Frauenkärntnerliga dabei sind, egal ob als Spielerin oder Trainer(in)/Betreuer(in), dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versorgen Sie uns mit einigen Information über das jeweilige Spiel. Damit helfen Sie aktiv mit den Frauenfußball in Kärnten noch bekannter zu machen. Wir, die ligaportal.at Redaktion, bedanken uns im Voraus.

Sonntag, 27. April 2014, 11:00 Uhr; Sportplatz SV Himmelberg

himmelberg svsirnitz SGASV Himmelberg  -  SGA Sirnitz

 

Himmelberg startete stark mit zwei Siegen und einem Remis gegen Rothenthurn/Spittal in das Frühjahr und wird zuhause natürlich wieder auf einen vollen Erfolg aus sein. Ganz anders lief es bei Sirnitz, denn sie sind bis jetzt anscheinend noch nicht ganz aus dem Winterschlaf erwacht. Vielleicht konnten die Gäste aber die Osterpause nutzen und finden jetzt zu alter Stärke zurück. Das Hinspiel endete mit einem 3:1 für Sirnitz.      

Redaktionstipp: 2:2

 

 

Sonntag, 27. April 2014, 15:00 Uhr; Sportplatz SV Rothenthurn

rothenthurn SVfcfeldkirchenSV Rothenthurn/Spittal  -  SV Feldkirchen/KSK Wörthersee 1b

 

Die Damen aus Krumpendorf werden natürlich ihre Serie fortsetzen und auch diesmal ungeschlagen bleiben wollen. Rothenthurn startete ein wenig holprig in die Saison, zuletzt konnte man sich aber mit einem 14:0 gegen Kraig ordentlich warmschießen. Die Heimelf gilt von der Papierform her sicher als Favorit, doch man wird nach den zum Teil guten Ergebnissen der Gäste gewarnt sein. Hinspiel: 4:2 für Rothenthurn.

Redaktionstipp: 3:2 

 

 

Sonntag, 27. April 2014, 15:00 Uhr, Sportanlage Frauenstein

kraig hirter svruden svSV Hirter Kraig  -  SV Union Ruden

 

Kraig wird sich wünschen endlich einmal ein Erfolgserlebnis in diesem Frühjahr zu haben, doch auch wenn Ruden nach der Winterpause noch nichts ernten konnte, in diesem Spiel sind sie trotzdem die klaren Favoriten. Alles andere als ein Auswärtssieg wäre doch eine Überraschung. Hinspiel: 6:0 für Ruden.    

Redaktionstipp: 1:4

 

 

Sonntag, 27. April 2014, 16.00 Uhr, Sportplatz St. Jakob/Ros.

st.jakob r. SVst.paul ASCSV St. Jakob/Ros.  -  ASC St. Paul

 

Der Tabellenführer aus St. Jakob/Ros. ist natürlich auch in diesem Spiel der klare Favorit. St. Paul hat sich im Winter aber sehr verbessert, lieferte im Frühjahr tadellose Leistungen ab und wird sich nicht so einfach geschlagen geben. Alles andere als ein Sieg des programmierten Meisters wäre aber eine Sensation. Das Hinspiel ging mit einem 7:0 klar an St. Jakob.

Redaktionstipp: 3:1

 

 

Bitte unterstützen Sie uns mit ihren Information über den Frauenfußball in Kärnten und mailen Sie ihren Kurzbericht eines Spieles an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herzlichen Dank im Voraus!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten