Exklusiv! Frauen Unterliga - Runde 9 Kompakt!

unterhaus.at wird in Zukunft auf vielfachen Wunsch hin auch verstärkt über die Frauenligen in Kärnten berichten. Neben einer Vorschau auf das kommende Wochenende wird es auch immer wieder kompakte Berichterstattungen über die abgelaufenen Spiele geben. Wir sind aber in diesem Fall sehr von ihren Informationen abhängig und ersuchen deshalb: Wenn Sie bei einem Spiel in Frauenunterliga oder Frauenkärntnerliga dabei sind, egal ob als Spielerin oder Trainer(in)/Betreuer(in), dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versorgen Sie uns mit einigen Information über das jeweilige Spiel. Damit helfen Sie aktiv mit den Frauenfußball in Kärnten noch bekannter zu machen. Wir, die unterhaus.at Redaktion, bedanken uns im Voraus.

Knapper Auswärtssieg für Feldkirchen B!

SV Union Raiba Ruden  -  FC Feldkirchen/Krumpendorf B
0:1  (0:0)

 Tor: Magdalena Walder (77.)

Der FC Feldkirchen/Krumpendorf B konnte einen knappen 1:0 Auswärtserfolg bei Tabellenschlusslicht Ruden feiern. Es dauerte allerdings bis zur 77. Minute als Magdalena Walder den knappen Auswärtserfolg für ihre Mannschaft sichern konnte.

 

Ferlach bremst Euphorie des SV St. Jakob!

SV St.Jakob/Ros.  -  ATUS Ferlach
0:5  (0:3)

Tore: Bettina Bistrovics (18.), Nadine Just (19., 65.), Nadja Wieser (22.), Anna Unterweger (82.)

Der Höhenflug der Damen aus St. Jakob/Ros. ist vorerst gestoppt. Ferlach holte den SV St. Jakob vom hohen Ross und zeigte mit einer starken Leistung auf. Die Gäste waren ob der guten Leistungen der Heimelf in den letzten Spielen vorgewarnt und unterschätzten sie nicht. So konnte Ferlach einen absolut ungefährdeten Auswärtssieg landen. 

 

Sirnitz feiert Kantersieg!

SGA Sirnitz  -  ASC St.Paul
7:1  (2:1)

Tore: Silvia Kräuter (9., 38), Elina Zarre (46.,63.), Nadja Hehle (75., Elfer), Mag. Tamara Biedermann (80.), Ruth Schrittesser (81.) bzw. Julia Ebner (1.)

Die SGA Sirnitz konnte mit einem glatten 7:1 Heimsieg die weiße Weste anbehalten und bleibt als einziges Team in dieser Klasse weiterhin ungeschlagen. Zwar konnte St.Paul in Halbzeit eins noch halbwegs mithalten, in Hälfte zwei zeigten die Sirnitzer Damen aber stark auf und schossen ihre Tore fast nach Belieben. Sirnitz und Ferlach liefern sich damit weiterhin einen tollen Zweikampf an der Tabellenspitze.

 

Bitte unterstützen Sie uns mit ihren Information über den Frauenfußball in Kärnten und mailen Sie ihren Kurzbericht eines Spieles an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herzlichen Dank im Voraus!

 

Jetzt Fan werden von unterhaus.at/Kärnten!

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten