Die Spiele der Kärntner Teams in der Frauen 2. Liga Süd/Ost!

In der 2. Frauenliga Süd/Ost stehen am kommenden Wochenende aus Kärntner Sicht die nächsten spannenden Spiele der Carinthians Soccer Women und dem FC Feldkirchen/Magdalensberg am Programm. Die Carinthians gehen natürlich als Favorit in ihr Spiel und werden mit einem weiteren vollen Erfolg den nächsten Schritt Richtung Wiederaufstieg, was ja das erklärte Ziel der Schweiger Elf ist, machen wollen. Der FC Feldkirchen hingegen wartet noch immer auf das erste Erfolgserlebnis in der zweithöchsten Spielklasse und ist auswärts wohl nur Außenseiter.

 

Samstag, 4. Oktober 2014, 12:30 Uhr, Sportplatz Altenmarkt-Tr. SKV

Altenmarkt Juniors 1b  -  FC Feldkirchen/Magdalensbergfcfeldkirchen

Der FC Feldkirchen hat sich den Saisonstart sicher anders vorgestellt. Mit sechs Niederlagen in Folge, keinem einzigen Punkt am Konto und einer Tordifferenz von -30 ist man abgeschlagenes Tabellenschlusslicht. Das Ziel kann also nur sein, endlich den ersten Punkt zu erkämpfen und anzuschreiben. Die Altenmarkter Juniors konnten aus vier Spielen immerhin schon sechs Punkte (zwei Siege) holen und werden gegen den Tabellenletzten einen Dreier eingeplant haben. Kommt Feldkirchen endlich aus der Krise?

 

 

Sonntag, 5. Oktober 2014, 14:00 Uhr, Sportplatz SV Glanegg

carinthians soccer womenCarinthians Soccer Women  - FC Südburgendland

Bundesligaabsteiger Carinthians Soccer Women hat den sofortigen Wiederaufstieg zum Ziel. Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Neulengbach und im Cup gegen Bundesligsist USC Landhaus, ist einen Rückkehr auf die Siegerstraße von Nöten um die derzeitige Tabellenführung zu behaupten. Die Favoritenrolle liegt klar bei den Hausherrinnen, trotzdem muss man sicher alles geben um sich keinen Umfaller zu leisten.

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten