Kärntner Liga

Weihnachtsgeschenk für den SV M&R Feldkirchen

Der SV M&R Feldkirchen, nach der Herbstsaison an der achten Stelle der Kärntner-Liga, gab in einer Aussendung bereits den ersten Zugang bekannt. Mit Raphael Regenfelder holte sich die Truppe von Trainer Robert Micheu ein junges Toptalent in die eigenen Reihen und nachdem auch der langzeitverletzte Enes Brdjanovic wieder zurückkehrt, muss man im Frühjahr wohl mit einem erstarkten SV Feldkirchen rechnen.

Junges Talent kommt

Ein vorweihnachtliches Geschenk für den SV M&R Feldkirchen. Raphael Regenfelder wechselt zum LigaVerein und verstärkt die Micheu-Elf im Frühjahr. Der Zwilling-Geborene freut sich schon auf seine neue Aufgabe, denn was im Sommer noch nicht möglich war, wird jetzt verwirklicht. 

20140803 1888

Ausbildung auch bei Rapid Wien

Raphael Regenfelder bekam seine fußballerische Ausbildung in der Akademie des SK Rapid Wien und SK Kelag Kärnten. Weitere Fußballstationen waren FC Kärnten, SK Treibach, FC Alpe Adria und zuletzt beim GSC Liebenfels.

Micheu will im Frühjahr angreifen

Trainer Robert Micheu: "Die jungen Spieler haben sich im Herbst gut in die Liga-Mannschaft integriert, der lange Zeit verletzte Enes Brdjanovic kehrt zurück und mit Raphael Regenfelder kommt ein junges Talent zur Mannschaft hinzu. Im Frühjahr wird man mit einem starken SV M&R Feldkirchen rechnen müssen."

Der Verein freut sich schon darauf und wünscht dem Stürmer einen guten Start und viel Erfolg beim SV M&R Feldkirchen. 

Foto: Kuess

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Gewinner der Runde

David Darmanovic vom Villacher SV hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 20 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter