Futsal-Nachwuchs: Die SPG Lendorf und der SAK holen sich die nächsten Titel

Am vergangenen Sonntag wurden die Finali in den U-10 und U-11 Nachwuchsturnieren im Kärntner Futsalbewerb ermittelt. Nach packenden Spielen und grandiosen Leistungen aller teilnehmenden Mannschaften im "Fritz Diessler Futsalcup" konnten die Mannschaften des SAK Klagenfurt (U11) und der SPG Lendorf B (U10) die Titel einfahren. Gejubelt haben die Siegermannschaften, wie auf den Bildern ersichtlich, wie die Profis und mit dem Ball gezaubert wurde in der Ballspielhalle Spittal, dass den Zuschauern doch manchmal der Mund offen stehen blieb.   

Die SPG Lendorf B gewinnt den Unter-10-Bewerb

In der Ballspielhalle Spittal wurde am Sonntag, dem 16. Februar 2020 das Finale des Unter-10-Bewerbes des "Fritz-Driessler-Futsalcups" ausgetragen. Es siegte die SPG Lendorf B (Bild) vor SK Treibach, VST Völkermarkt und dem Annabichler SV. Die Siegerehrung wurde von KFV-Präsident Mag. Klaus Mitterdorfer durchgeführt.

futsalu10 

Der SAK holt sich den Titel im Unter-11-Bewerb

In der Ballspielhalle Spittal wurde am Sonntag, dem 16. Februar 2020 auch das Finale des Unter-11-Bewerbes des "Fritz-Driessler-Futsalcups" ausgetragen. Es siegte der SAK (Bild) vor der SG Lind/Mühldorf/Lendorf, dem WAC und Austria Klagenfurt.

Die Siegerehrung wurde von KFV-Vizepräsidentin Tanja Hausott durchgeführt.

U11 1 SAK

Fotos: Kärntner Fußballverband

 

innerkrems


Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Tobias Roscher vom SV Tainach  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 39 (Runde 8) die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter