Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipps

Kärntner Liga 2017/2018: Expertentipp Runde 28

Und schon steht die 28. Runde in der Kärntner Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Erich Knaller, Trainer des ASKÖ Gmünd. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 01.06.2018, 17:45 Uhr

ATUS Ferlach - SV M&R Feldkirchen

ATUS FerlachSV M&R Feldkirchen

"Hier treffen zwei ausgeglichene Mannschaften aufeinander, deshalb tippe ich auf ein Unentschieden."

Fr, 01.06.2018, 18:00 Uhr

SV St. Jakob im Rosental - SV Spittal/Drau

SV St. Jakob im RosentalSV Spittal/Drau

"St. Jakob ist auf dem eigenen Platz sehr gut und sie werden sich knapp durchsetzen."

So, 03.06.2018, 10:30 Uhr

SK Maria Saal - ASKÖ Köttmannsdorf

SK Maria SaalASKÖ Köttmannsdorf

"Maria Saal hatte in letzter Zeit keinen guten Lauf, aber sie werden dieses Spiel zuhause gewinnen."

So, 03.06.2018, 11:00 Uhr

ASKÖ Gmünd - SK Treibach

ASKÖ GmündSK Treibach

"Ich hoffe, dass wir alles klar machen können und tippe mit der rosaroten Brille auf einen Sieg für uns."

Abgesagt So, 03.06.2018, 16:00 Uhr

FC Lendorf - SVG Bleiburg

FC LendorfSVG Bleiburg

"Lendorf ist momentan gemeinsam mit Völkermarkt das Maß aller Dinge. Bleiburg ist auch keine schlechte Mannschaft, deshalb rechne ich mit einem Unentschieden."

So, 03.06.2018, 17:30 Uhr

ASCO ATSV Wolfsberg - SAK Klagenfurt

ASCO ATSV WolfsbergSAK Klagenfurt

"Der SAK hat noch die Chance auf den Aufstieg. Sie werden mehr investieren und gegen Wolfsberg gewinnen."

So, 03.06.2018, 18:00 Uhr

KAC 1909 - VST Völkermarkt

KAC 1909VST Völkermarkt

"Ich glaube, dass diese beiden Mannschaften ziemlich ausgeglichen sind, aber Völkermarkt wird sich knapp durchsetzen."

So, 03.06.2018, 18:00 Uhr

SV Hirter Kraig - Annabichler Sportverein

SV Hirter KraigAnnabichler Sportverein

"Das wird eine klare Angelegenheit – Kraig ist zuhause sehr gut."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Gewinner der Runde

Domenik Steiner vom ASKÖ Gmünd hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung