Kärntner Liga 2018/2019: Expertentipp Runde 10

Und schon steht die 10. Runde in der Kärntner Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Martin Kaiser, Trainer des SK Treibach. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Fr, 28.09.2018, 19:00 Uhr

SV M&R Feldkirchen - SV Spittal/Drau

SV M&R FeldkirchenSV Spittal/Drau

"Feldkirchen landete in den letzten zwei Spielen ein Unentschieden und Spittal ist nach dem Sieg in der letzten Runde im Aufwind, deshalb glaube ich, dass sich die beiden Mannschaften die Punkte teilen werden."

Sa, 29.09.2018, 13:30 Uhr

ATUS Ferlach - ASCO ATSV Wolfsberg

ATUS FerlachASCO ATSV Wolfsberg

"Beide Mannschaften sind spielerisch sehr gut und auf Augenhöhe. Es werden einige Tore fallen, aber keiner wird als Sieger vom Platz gehen."

Sa, 29.09.2018, 14:30 Uhr

KAC 1909 - SV St. Jakob im Rosental

KAC 1909SV St. Jakob im Rosental

"Der KAC startete gut in die Saison, sie sind sehr heimstark und haben einen Lauf, aus diesem Grund, rechne ich mit einem Heimsieg."

Sa, 29.09.2018, 14:30 Uhr

SV Union Lind - SK Treibach

SV Union LindSK Treibach

"Lind hat die letzten zwei Heimspiele verloren und wir haben die letzten zwei Auswärtsspiele gewonnen. Ich hoffe, dass der Trend anhält und bin positiv gestimmt, dass wir kein Tor bekommen und unsere Qualitäten in der Offensive ausspielen können."

Sa, 29.09.2018, 15:30 Uhr

SK Maria Saal - ASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob Bleiburg

SK Maria SaalASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob Bleiburg

"Maria Saal ist im Moment gut in Schuss und sie haben in letzter Zeit viele Tore geschossen. Ich glaube, dass sie gegen den Aufsteiger St. Michael gewinnen werden."

Sa, 29.09.2018, 15:30 Uhr

SVG Bleiburg - SAK Klagenfurt

SVG BleiburgSAK Klagenfurt

"Bleiburg hat den Faden verloren und steckt momentan hinten drin. Der SAK ist spielerisch besser und wird sich durchsetzen."

Sa, 29.09.2018, 16:00 Uhr

ASKÖ Wölfnitz - ASKÖ Gmünd

ASKÖ WölfnitzASKÖ Gmünd

"Wölfnitz hat das letzte Spiel gewonnen, sie sind im Aufwind und ich traue ihnen ein Unentschieden gegen Gmünd zu."

So, 30.09.2018, 14:00 Uhr

ASKÖ Köttmannsdorf - TSU Matrei

ASKÖ KöttmannsdorfTSU Matrei

"Köttmannsdorf ist sehr heimstark und Matrei ist auf dem eigenen Platz besser, deshalb tippe ich auf einen Sieg für Köttmannsdorf."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten