Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipps

Kärntner Liga 2018/2019: Expertentipp Runde 12

Und schon steht die 12. Runde in der Kärntner Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Klaus Thuller, Trainer des SK Maria Saal. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 12.10.2018, 18:30 Uhr

SV M&R Feldkirchen - SV St. Jakob im Rosental

SV M&R FeldkirchenSV St. Jakob im Rosental

"Feldkirchen ist heimstark und es ist immer schwer, dort zu punkten. St. Jakob hat eine gute Mannschaft, doch liegt momentan hinter den Erwartungen."

Sa, 13.10.2018, 14:00 Uhr

SV Union Lind - SAK Klagenfurt

SV Union LindSAK Klagenfurt

"Lind hat extreme Probleme in der Kärntner Liga und der SAK zählt zu den Top-Mannschaften."

Sa, 13.10.2018, 15:00 Uhr

SVG Bleiburg - ASCO ATSV Wolfsberg

SVG BleiburgASCO ATSV Wolfsberg

"Bleiburg steht mit dem Rücken zur Wand. Wolfsberg ist im Aufwind und findet mit Trainer Helmut Kirisits zu alten Stärken zurück."

Sa, 13.10.2018, 15:00 Uhr

ASKÖ Wölfnitz - SV Spittal/Drau

ASKÖ WölfnitzSV Spittal/Drau

"Wölfnitz hat oft etwas Pech im Realisieren von Punkten, obwohl ich die Mannschaft nicht so schlecht einschätze. Spittal ist auch im Aufwind, deshalb rechne ich mit einem Unentschieden."

Sa, 13.10.2018, 15:30 Uhr

SK Maria Saal - SK Treibach

SK Maria SaalSK Treibach

"Obwohl wir mit Verletzungssorgen konfrontiert sind, vertraue ich auf meine Mannschaft. Treibach ist eine sehr gute Mannschaft und zählt für mich zu den Titelfavoriten, obwohl sie momentan nicht im vordersten Tabellendrittel zu finden sind."

Sa, 13.10.2018, 15:30 Uhr

ATUS Ferlach - KAC 1909

ATUS FerlachKAC 1909

"Ferlach gehört auch zu den besten Mannschaften dieser Liga. Der KAC spielt eine hervorragende Saison und ist auch zu einem der Top-Teams herangereift, doch da Ferlach sehr heimstark ist, wird es für den KAC schwer werden."

Sa, 13.10.2018, 19:00 Uhr

TSU Matrei - ASKÖ Zadruga St. Michael ob Bleiburg

TSU MatreiASKÖ Zadruga St. Michael ob Bleiburg

"Matrei ist eine extrem kampfstarke und heimstarke Mannschaft mit einer der schönsten Anlagen dieser Liga. Wir hatten bereits das Vergnügen dort spielen zu dürfen."

So, 14.10.2018, 15:00 Uhr

ASKÖ Köttmannsdorf - ASKÖ Gmünd

ASKÖ KöttmannsdorfASKÖ Gmünd

"Gmünd spielt auch eine sehr gute Saison. Sie sind eine sehr kampfkräftige und defensiv gute Mannschaft. Köttmannsdorf hat einen Flow und wird diesen auch weiter fortsetzen."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung