Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kraig gewinnt gegen Gmünd mit Lastminute-Treffer und sichert sich Entscheidungsspiel gegen den KAC

SV Hirter Kraig
ASKÖ Gmünd

In der 29. Runde der Kärntner Liga duellierten sich in diesem Sechs-Punkte-Spiel der Tabellenfünfzehnte SV Hirter Kraig und der Tabellendreizehnte ASKÖ Gmünd. Als Unparteiische dieser Begegnung fungierte Robert Patrick Nagele, der an den Seiten von Helmut Trattnig und Senka Haznadar unterstützt wurde. Am Ende stand ein knappes 1:0 für Kraig auf der Anzeigetafel, was Gmünd jetzt tatsächlich noch in massive Abstiegsgefahr bringt.


Keine Tore in Halbzeit 1

In Halbzeit 1 trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach 45 Minuten noch 0:0. Man merkt beiden Mannschaften an, dass hier enorm viel auf dem Spiel steht. Ins Eckige findet das Spielgerät in Durechgang eins aber nicht. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause. 

Salbrechter bringt die Sauritschnig-Arena zum Beben

Die Partie bleibt weiter offen und umkämpft und nach 90 Minuten sieht es nach einer Punkteteilung aus, die allerdings nur Gmünd wirklich geholfen hätte. Michael Salbrechter, in der 46. Minute ins Spiel gekommen, nützt dann aber in Minute 91 seine Chance und drückt den Ball nach Streidnig-Flanke zum umjubelten 1:0 über die Linie. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und der SV Hirter Kraig darf nach einem 1:0 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Stefan Weitensfelder, Trainer des SV Hirter Kraig: "Ich habe immer daran geglaubt, dass wir dieses Tor noch machen. Jetzt haben wir unser Entscheidungsspiel gegen den KAC."

Die Besten: Striednig, Salbrechter bzw. Keiner

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Manuel Ninaus vom SV Lavamünd hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung