Vereinsbetreuer werden

Doppelpack: Besic sichert Bleiburg wichtigen Sieg über die SG St.Andrä/WAC

SVG Bleiburg
SG St. Andrä/WAC Juniors 1c

Bei der SVG Bleiburg holte sich SG SK St. Andrä/WAC Juniors 1c eine 1:3-Schlappe ab. Auf dem Papier ging Bleiburg als Favorit ins Spiel gegen SG St. Andrä/WAC Juniors 1c – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Im Hinspiel hatten die St. Andrä/WAC Juniors 1c die volle Punktzahl für sich reklamiert und mit 2:0 gesiegt.


Blitzstart der Heimelf

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag die SVG Bleiburg bereits in Front. Adnan Besic markierte in der fünften Minute nach einer tollen Einzelleistung, in der er zum Abschluss auch noch den Tormann versetzte, die Führung. Ab diesem zeitpunkt riss bei Bleiburg alerdings der spielerische Faden und es kam zu unzähligen Fehlpässen und Ballverlusten. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung der Gastgeber in die Kabine.

Ausgleich als Aufwecker

Das 1:1 der SG SK St. Andrä/WAC Juniors 1c stellte Paul Staudinger sicher (56.). Jetzt wurde sich Bleiburg der Gefahr einer Niederlage bewusst und man begann endlich wieder Fußball zu spielen. Der Treffer zum 2:1 sicherte Bleiburg nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Besic in diesem Spiel (61.). Er verwertete einen Elfmeter nach Strafraum-Foul an ihm sicher. Mathias Knauder beförderte das Leder zum 3:1 der SVG Bleiburg über die Linie (64.). Er traf nach einem Lochpass am Tormann vorbei zur endgültigen Entscheidung. Nach der Beendigung des Spiels durch den Unparteiischen Holger Dietz feierte Bleiburg einen dreifachen Punktgewinn gegen die SG St. Andrä/WAC Juniors 1c.

Bernhard Huber, Trainer der SVG Bleiburg: "Ganz, ganz wichtige Punkte für uns. Nach dem 1:0 schaute es aber lange Zeit nicht gut aus. Komischerweise war dann der Ausgleich der Weckruf für meine Mannschaft. Da wir auch noch einen Lattenschuss durch Kondic hatten, hätte der Sieg sogar noch höher ausfallen können."

Die Besten: Pök, Knauder, Besic bzw. Keiner

Nächster Prüfstein für Bleiburg ist der ASKÖ Gmünd auf gegnerischer Anlage. St. Andrä/WAC Juniors 1c misst sich im nächsten 6-Punkte-Spiel mit dem SK Maria Saal.

Kärntner Liga: SVG Bleiburg – SG SK St. Andrä/WAC Juniors 1c, 3:1 (1:0)

  • 64
    Mathias Robert Knauder 3:1
  • 61
    Adnan Besic 2:1
  • 56
    Paul Staudinger 1:1
  • 5
    Adnan Besic 1:0

 

 


Transfers Kärnten
Meistgelesene Beiträge

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter