Unterliga Ost: Expertentipp Runde 3

expertentipp-unterliga-ostDie dritte Meisterschaftsrunde in der Unterliga Ost steht dieses Wochenende am Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich auch wieder den beliebten Expertentipp eines Trainers der Unterliga Ost. Diesmal lassen wir den Trainer des SV Hirter Kraig, Jakob Salbrechter zu Wort kommen. Seine Elf muss sich erst finden und steht nach zwei Runden noch ohne Punktgewinn da. Am Wochenende müssen gegen die SAK Amateure die ersten drei Punkte her, wie er selbst preisgibt. Welche Ergebnisse tippt er bei den anderen Begegnungen dieser Runde?

 

Fr, 09.08.2013, 19:00 Uhr

KAC 1909 - DSG Sele Zell

KAC 1909DSG Sele Zell

Jakob Salbrechter: "Beide Mannschaften sind sehr spielstark, aber die Neuen beim KAC müssen sich erst besser integrieren. Sele Zell hat sehr gute Legionäre. Ich tippe auf ein Remis."

Sa, 10.08.2013, 17:30 Uhr

SV Hirter Kraig - SG SAK Amateure

SV Hirter KraigSG SAK Amateure

Jakob Salbrechter: "Wir haben viele Spieler aus der ersten Klasse geholt. Wir müssen uns erst finden, dennoch muss gegen die SAK Amateure ein Pflichtsieg her. Wir brauchen die ersten drei Punkte."

Sa, 10.08.2013, 17:30 Uhr

SV Glanegg - FC St. Michael/Lav.

SV GlaneggFC St. Michael/Lav.

Jakob Salbrechter: "Glanegg hat sicher den Aufstiegsbonus und ist sehr kampfstark. St. Michael ist spielerisch sehr gut und hat eine gute Mischung aus Jungen und Routiniers. "

Sa, 10.08.2013, 18:30 Uhr

ASV St. Margarethen/Lav. - SC jobcreativ St. Stefan

ASV St. Margarethen/Lav.SC jobcreativ St. Stefan

Jakob Salbrechter: "Ich habe beide Mannschaften heuer noch nicht gesehen. St. Margarethen ist aber glaube ich spielerisch stark und es ist noch dazu ein Derby. "

Sa, 10.08.2013, 19:30 Uhr

SK Kühnsdorf/Klopeinersee - ASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob Bleiburg

SK Kühnsdorf/KlopeinerseeASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob Bleiburg

Jakob Salbrechter: "Das ist eine klare Angelegenheit. Kühnsdorf hat sich sehr gut verstärkt und wird dieses Spiel gewinnen."

So, 11.08.2013, 17:00 Uhr

SC Globasnitz - ASKÖ Wölfnitz

SC GlobasnitzASKÖ Wölfnitz

Jakob Salbrechter: "Globasnitz ist solange Micheu, Pavlicic und Pesl spielen wahrscheinlich die stärkste Mannschaft der Liga. Wölfnitz ist zwar eine gestandene und routinierte Mannschaft, wird hier aber keine Chance haben."

So, 11.08.2013, 17:30 Uhr

SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf - GSC Liebenfels

SV ASKÖ Holzbau Gasser LudmannsdorfGSC Liebenfels

Jakob Salbrechter: "Ludmannsdorf ist sehr heimstark und hat sich gut verstärkt. Sie waren voriges Jahre bereits zweiter. Liebenfels ist nur mit den ersten elf Spielern gut, danach wird es schwierig."

So, 11.08.2013, 18:00 Uhr

FC Poggersdorf KM A - SV Union Raiba Ruden

FC Poggersdorf KM ASV Union Raiba Ruden

Jakob Salbrechter: "Beide sind schwer einzuschätzen. Poggersdorf spielt ein sehr gutes 4-4-2. Ruden hat sich mit Legionären verstärkt, aber ich kenne das Team nicht so gut."

 

von Markus Leitner

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?