Unterliga Ost 2017/2018: Expertentipp Runde 29

Und schon steht die 29. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich mit Armin Feldbacher der Sektionsleiter des FC St. Michael/Lav. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 08.06.2018, 18:00 Uhr

FC St. Michael/Lav. - FC Poggersdorf KM A

FC St. Michael/Lav.FC Poggersdorf KM A

"Poggersdorf hat wohl wieder Lunte gerochen und das wird sicher kein einfaches Spiel, da sie noch ein Licht sehen. Sie sind offensiv zwar extrem stark in der Defensive hingegen aber auch genauso anfällig. Bei uns ist es aber auch eher ein Auf und Ab mit die jungen Kicker, die aber auch gezeigt haben, dass sie Fuß fassen können. Im Großen und Ganzen bin ich schon zufrieden. Daheim sind wir eigentlich aber schon stark drauf. Die Partie wird ziemlich ausgeglichen sein, denke ich."

Sa, 09.06.2018, 18:00 Uhr

ASKÖ Wölfnitz - FC Eisenkappel

ASKÖ WölfnitzFC Eisenkappel

"Wölfnitz hat in den letzten Runden nicht so überzeugen können, auch gegen uns. Eisenkappel hat zuletzt wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt, aber auswärts in Wölfnitz wird es schwer."

Sa, 09.06.2018, 18:00 Uhr

ASV St. Margarethen/Lav. - SK St. Andrä/Lav.

ASV St. Margarethen/Lav.SK St. Andrä/Lav.

"Eine ebenso ziemlich ausgeglichene Partie, die wohl auch auf eine Punkteteilung hinauslaufen könnte."

Sa, 09.06.2018, 18:00 Uhr

SF Rückersdorf - SC Ulrichsberg

SF RückersdorfSC Ulrichsberg

"Das ist natürlich der Abstiegskracher pur, wobei Rückersdorf bisher ganz stark aufgezeigt hat, aber auch Ulrichsberg ist nicht zu unterschätzen. Hier dürfte vielleicht der Heimvorteil entscheiden."

So, 10.06.2018, 10:30 Uhr

ASK Klagenfurt - SC Globasnitz

ASK KlagenfurtSC Globasnitz

"ASK ist mit den Topverstärkungen immer besser in Fahrt gekommen. Globasnitz wird zwar im Abstiegskampf fighten, hat Spieler reaktiviert, aber ich denke, die Klasse wird sich durchsetzen."

So, 10.06.2018, 10:30 Uhr

SV Dolomit Eberstein - SGA Sirnitz

SV Dolomit EbersteinSGA Sirnitz

"Eberstein hat überraschend hoch gegen Poggersdorf verloren, Sirnitz hingegen ist extrem im Aufwind und punktegleich mit uns. Eberstein wird das aber zuhause machen, die wollen aufsteigen."

So, 10.06.2018, 12:30 Uhr

DSG Sele Zell - SV Union Raiba Ruden

DSG Sele ZellSV Union Raiba Ruden

"Ein Duell auf Augenhöhe. Ruden mit einem extrem starken Frühjahr und Zell eher so wie wir. Aber in Zell ist es schwer zu punkten."

So, 10.06.2018, 17:15 Uhr

ASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob Bleiburg - SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf

ASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob BleiburgSV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf

"St. Michael/Bl. wird das hier komplett fixieren und zuhause nichts anbrennen lassen, wobei das aber eh eigentlich schon durch ist."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?