Unterliga Ost 2018/2019: Expertentipp Runde 6

Und schon steht die 6. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Markus Deutschmann, der Obmann der Sportfreunde Rückersdorf. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Abgesagt Fr, 31.08.2018, 16:30 Uhr

SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht - SV Gallizien

SV Donau Klagenfurt - St.RuprechtSV Gallizien

"Ein Spitzenspiel nach der aktuellen Tabelle. Donau hat eine sehr gute Offensive und erzielte bisher gute Ergebnisse. Gallizien wird sich taktisch, sowie kämpferisch dagegenstemmen und schafft vielleicht eine Überraschung."

Fr, 31.08.2018, 17:30 Uhr

SV Hirter Kraig - DSG Sele Zell

SV Hirter KraigDSG Sele Zell

"Es ist eine spannende Partie zu erwarten. Kraig hat etwas gutzumachen und will vorne mitmischen."

Fr, 31.08.2018, 19:30 Uhr

SV Union Raiba Ruden - SF Rückersdorf

SV Union Raiba RudenSF Rückersdorf

Uns ist bewusst, dass Ruden alles versuchen wird, um den Negativlauf zu beenden. Das wird eine spannende Begegnung und ich hoffe, dass wir unsere letzten Ergebnisse bestätigen können. Alles ist möglich.

Sa, 01.09.2018, 17:00 Uhr

ASKÖ mexlog Gurnitz - FC St. Michael/Lav.

ASKÖ mexlog GurnitzFC St. Michael/Lav.

"St. Michael ist zwar der Favorit, doch ich würde Gurnitz nicht als chancenlos bezeichnen, da sie auch einen guten Start in der Unterliga hatten."

Sa, 01.09.2018, 17:00 Uhr

FC Eisenkappel - ASK Klagenfurt

FC EisenkappelASK Klagenfurt

"Der ASK kommt nicht richtig in Fahrt. Eisenkappel braucht dringend Punkte und wird den Aufwärtstrend gegen den ASK fortsetzen wollen."

Sa, 01.09.2018, 17:00 Uhr

SC Globasnitz - TSV Grafenstein

SC GlobasnitzTSV Grafenstein

"Globasnitz ist auch im Aufwind und ich glaube, sie können gegen den starken Aufsteiger Grafenstein ein Unentschieden schaffen."

Mi, 12.09.2018, 17:15 Uhr

SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf - SV Dolomit Eberstein

SV ASKÖ Holzbau Gasser LudmannsdorfSV Dolomit Eberstein

"Unser letzter Gegner Ludmannsdorf kämpft noch, um mit der neuen Mannschaft in die Spur zu kommen. Für Ludmannsdorf wird gegen den haushohen Favoriten Eberstein nichts zu holen sein."

Fr, 28.09.2018, 18:30 Uhr

SK St. Andrä/Lav. - ASV St. Margarethen/Lav.

SK St. Andrä/Lav.ASV St. Margarethen/Lav.

"Ein Lavantal-Derby vor einer hoffentlich guten Kulisse. St. Margarethen ist zuhause zu favorisieren, deshalb rechne ich mit einem knappen Heimsieg."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?