Unterliga Ost 2018/2019: Expertentipp Runde 8

Und schon steht die 8. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Christian Trappitsch, Trainer des ASK Klagenfurt. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 14.09.2018, 19:30 Uhr

SV Union Raiba Ruden - DSG Sele Zell

SV Union Raiba RudenDSG Sele Zell

"Ruden wird dieses Mal den Befreiungsschlag schaffen und gegen Sele Zell drei Punkte einfahren."

Sa, 15.09.2018, 16:00 Uhr

ASKÖ mexlog Gurnitz - SF Rückersdorf

ASKÖ mexlog GurnitzSF Rückersdorf

"Rückersdorf hat einen Lauf und wird diesen auch gegen Gurnitz fortsetzen."

Sa, 15.09.2018, 16:00 Uhr

FC Eisenkappel - SV Hirter Kraig

FC EisenkappelSV Hirter Kraig

"Ich hoffe und glaube, dass die Mannschaft meines Trainerfreunds Peter Reinwald gegen Kraig gewinnen wird."

Abgesagt Sa, 15.09.2018, 16:30 Uhr

SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht - FC St. Michael/Lav.

SV Donau Klagenfurt - St.RuprechtFC St. Michael/Lav.

"Donau ist sehr heimstark und wird sich gegen St. Michael durchsetzen."

Abgesagt Sa, 15.09.2018, 23:00 Uhr

SC Globasnitz - SV Dolomit Eberstein

SC GlobasnitzSV Dolomit Eberstein

"Ich denke, dass Globasnitz sich im hinteren Tabellendrittel platzieren wird und Eberstein will unbedingt aufsteigen. Das wird ein klarer Auswärtssieg."

So, 16.09.2018, 15:00 Uhr

SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf - ASK Klagenfurt

SV ASKÖ Holzbau Gasser LudmannsdorfASK Klagenfurt

"Wir haben in den letzten drei Spielen in Folge nicht verloren, es ist Ruhe eingekehrt und wir werden einen Auswärtssieg landen."

So, 16.09.2018, 16:00 Uhr

SV Gallizien - SK St. Andrä/Lav.

SV GallizienSK St. Andrä/Lav.

"St. Andrä hat eine gute, junge Mannschaft und nach dem Sieg gegen Donau ist die Euphorie sicher groß."

So, 16.09.2018, 17:15 Uhr

ASV St. Margarethen/Lav. - TSV Grafenstein

ASV St. Margarethen/Lav.TSV Grafenstein

"Ich befürchte, dass St. Margarethen um den Abstieg mitspielen wird. Grafenstein hat sich gefangen und wird gewinnen."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?