Unterliga Ost 2020/2021: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 8

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 8. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Gerald Baumgartner, Trainer des SC St. Stefan. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 18.09.2020, 18:30 Uhr

SK St. Andrä/Lav. - ASKÖ Wölfnitz

SK St. Andrä/Lav.ASKÖ Wölfnitz

"Schlagerspiel – St. Andrä ist eine sehr heimstarke, junge, aufstrebende Mannschaft. Die jungen Wilden werden sich nach der letzten Niederlage zuhause durchsetzen, denn sie sind eine Heimmacht."

Fr, 18.09.2020, 19:30 Uhr

SV Union Raiba Ruden - SK Austria Klagenfurt Amateure

SV Union Raiba RudenSK Austria Klagenfurt Amateure

"Austria Klagenfurt ist mit Verstärkung von oben immer sehr gut und wenn das zutrifft, werden sie auch das Spiel in Runden klar gewinnen."

Sa, 19.09.2020, 14:30 Uhr

FC St. Michael/Lav. - ASK Klagenfurt

FC St. Michael/Lav.ASK Klagenfurt

"Der ASK Klagenfurt ist auch ein Titelfavorit. St. Michael hadert mit allem Drum und Dran (Trainerwechsel etc.). Der Titelfavorit wird auswärts gewinnen."

Sa, 19.09.2020, 17:00 Uhr

SF Rückersdorf - SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf

SF RückersdorfSV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf

"Zwei Mannschaften, die ich auf Augenhöhe einschätze und die sich mit einem Remis trennen werden."

Sa, 19.09.2020, 17:00 Uhr

SC jobcreativ St. Stefan - SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

SC jobcreativ St. StefanSV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

"Donau verfügt über eine sehr gute Truppe mit einem super Trainer, der auch ein guter Freund von mir ist. Nichts desto trotz hoffe ich, dass wir aus unserem kleinen Tief endgültig herausgekommen sind und unseren Siegeslauf fortsetzen werden, nachdem wir gegen Gurnitz gewonnen haben."

So, 20.09.2020, 10:30 Uhr

Annabichler Sportverein - SV Dolomit Eberstein

Annabichler SportvereinSV Dolomit Eberstein

"Auch ein spannendes Spiel, wobei ich Eberstein etwas stärker einschätze und sie sich bestimmt rehabilitieren wollen."

So, 20.09.2020, 11:00 Uhr

SV Gallizien - TSV Grafenstein

SV GallizienTSV Grafenstein

"Grafenstein hat die beste Mannschaft mit dem größten Kader und mit ihrem derzeitigen Lauf werden sie dieses Spiel gewinnen, denn auch Gallizien ist momentan in ein Tief geschlittert."

So, 20.09.2020, 14:00 Uhr

DSG Sele Zell - ASKÖ mexlog Gurnitz

DSG Sele ZellASKÖ mexlog Gurnitz

"Die Mannschaft von Sele Zell ist sehr heimstark und sie werden sich klar gegen Gurnitz durchsetzen."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?