Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Gerechte Punkteteilung bei Mittlern vs. Donau

ASKÖ Mittlern
SV Donau Klagenf.

Das Spiel zwischen ASKÖ Mittlern und SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht endete 1:1. Die Punkteteilung ist als gerecht anzusehen, Donau war im ersten, Mittlern im zweiten Durchgang die bessere Mannschaft.


Verdiente Führung für Donau durch Amer Krcic

Beinahe erwischte Donau den Vorjahrsdritten mit einer kalten Dusche, die Offensivabteilung der Grünweißen ließ in den ersten Minuten eniges liegen. So langte es "nur" für den Führungstreffer von SV Donau Klagenfurt. Torschütze war Amer Krcic (24.). Der Spielmacher wurde später verletzt ausgetauscht eine ganz bittere Pille für die Klagenfurter. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte der Unparteiische die Akteure in die Pause.


Mittlern findet besser ins Spiel und gleicht im Finish aus

Bei den Jauntalern kehrten in dieser Woche einige abwesende Spieler wieder in den Kader von Richard Huber zurück, sie benötigten aber gleichzeitig ihre Minuten, ehe das Werkl wieder zum Laufen begann. Die Heimischen zeigten sich in der zweiten Hälfte aggressiver und hielten das Spielgerät so länger und öfter in ihren Reihen. So kam es nicht nur verstärkt zu Chancen der Heimischen, sondern auch zu einem nicht unumstrittenen Elfmeter im Finish. Mit seinem Treffer aus der 87. Minute bewahrte Robert Matic seine Mannschaft vor der Niederlage und machte kurz vor dem Abpfiff das Remis perfekt. Am Ende stand es zwischen Mittlern und SV Donau pari.

ASKÖ Mittlern findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf.

Mit sechs Zählern aus vier Spielen steht SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Am kommenden Sonntag trifft Mittlern auf TSV Grafenstein, SV Donau Klagenf. spielt tags zuvor gegen DSG Sele Zell.

Unterliga Ost: ASKÖ Mittlern – SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht, 1:1 (0:1)

  • 87
    Robert Matic 1:1
  • 24
    Amer Krcic 0:1