Spielberichte

TSV Grafenstein feiert Heimsieg über DSG Sele Zell

TSV Grafenstein
DSG Sele Zell

Im Rahmen der 25. Runde der Unterliga Ost (KTN) trafen TSV Grafenstein und DSG Sele Zell aufeinander. Mit einem beeindruckenden 2:0 Heimsieg setzte sich TSV Grafenstein durch. Die Tore von Lukas Alfred Sadnik dominierten die Partie und ließen die Gegner aus Sele Zell ohne nennenswerte Chancen zurück.

Erste Halbzeit: Dominanz und Führung durch Grafenstein

Der Anpfiff in Grafenstein erfolgte pünktlich, und es dauerte nicht lange, bis sich die Heimmannschaft durchsetzen konnte. Bereits in der 14. Minute zeichnete sich ab, dass TSV Grafenstein die Partie dominieren würde, während DSG Sele Zell Mühe hatte, ins Spiel zu finden. Der erste Durchbruch für Grafenstein kam in der 34. Minute, als Lukas Alfred Sadnik das 1:0 erzielte. Nach einer präzisen Spielzüge verwandelte Sadnik den Ball geschickt im Netz der Gäste, was der Mannschaft einen verdienten Vorsprung bis zur Halbzeit sicherte.

Spannende zweite Halbzeit mit entscheidenden Momenten

Nach der Pause versuchte Sele Zell, mehr Druck aufzubauen, aber Grafenstein hielt dagegen und verteidigte ihren Vorsprung. Es folgten einige Spielerwechsel auf beiden Seiten, wobei insbesondere die Einwechslung von Johannes Jandl für Nico Benito Holzer bei Grafenstein hervorzuheben ist, um frische Energie ins Spiel zu bringen. Trotz der Bemühungen von Sele Zell gelang es ihnen nicht, die Abwehr von Grafenstein ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

In der 85. Minute nahm das Spiel eine entscheidende Wendung, als Darko Zec von DSG Sele Zell wegen Tätlichkeit die Rote Karte sah. Die numerische Überlegenheit nutzte Grafenstein nur eine Minute später, als Lukas Alfred Sadnik zum zweiten Mal traf und damit das 2:0 erzielte.

Die letzten Minuten des Spiels verstrichen ohne weitere große Aufreger. Grafenstein verwaltete das Ergebnis geschickt bis zum Schlusspfiff, und das Spiel endete mit einem komfortablen 2:0-Sieg für die Gastgeber.

Unterliga Ost: Grafenstein : Sele Zell - 2:0 (1:0)

  • 86
    Lukas Alfred Sadnik 2:0
  • 34
    Lukas Alfred Sadnik 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.