Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Unterliga West

Sachsenburg ist nach Neuaufstellung des Vorstandes wieder voll auf Schiene!

Der SV Sachsenburg  überwintert an der siebenten Stelle der Unterliga West und nach den Turbulenzen der letzten Zeit, ist man damit eigentlich auch ganz zufrieden mit dieser Platzierung. Trotz einiger verletztungsbedingter Ausfälle konnte die Elf von Trainer Mario Frank gut mithalten und vor allem ein Roman Gaspersic in absoluter Topform sicherte mit seinen ingesamt 20 Toren die nötigen Punkte, um zumindest einen guten Mittelfeldplatz zu erreichen.

Zufrieden mit dem Herbst 

"Trotz der schweren Verletzungen von Gigler (Kreuzbandriss) und Rozgonji (Muskelriss) waren wir mit dem Herbst im Großen und Ganzen doch sehr zufrieden. Die neuen Vorstände Franz Moll und Stefan Wallner haben hervorragend gearbeitet, damit wir wieder eine konkurrenzfähige Mannschaft stellen konnten", erklärt Sachsenburg-Trainer Mario Frank zufrieden.

Neue Match-Uhr

"Die Installation der neuen Match-Uhr war für uns schon ein besonderes Highlight", blickt Frank stolz zurück.  Sobe web A64157

Foto (Sobe): Roman Gaspersic war im Herbst von seinen Gegenspielern fast nicht zu halten!

Topgoalgetter

"Roman Gaspersic mit seinen 20 Toren war sicher der Topspieler aus unseren Reihen im Herbst. Im Frühjahr hoffen wir natürlich auf weitere Tore von ihm, damit wir zumindest den jetztigen Tabellenplatz verteidigen können", ergänzt Mario Frank.

Keine Transfers geplant

"Am Spielersektor sollte sich bei uns nichts tun. Sollten jedoch Abgänge vermeldet werden, würden wir uns natürlich auch um Ersatz umsehen", schließt Frank Spielerwechsel nicht ganz aus. "Zur Zeit ist aber nichts zu vermelden bzw. bekannt."  

bannerdabringer

Eisstockturnier

"Am 3. Februar veranstalten wir wieder unser Eisstockturnier, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen. Auch das letztes Jahr so tolle Pfingsturnier wird heuer wieder stattfinden. Vielleicht sollte man sich also auch diesen Termin schon vormerken", schließt Mario Frank ab.

ligaportal.at bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit, wünscht eine erholsame Winterpause und eine verletzungsfreie Vorbereitung!

   

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Manuel Ninaus vom SV Lavamünd hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung