Unterliga West 16/17: Expertentipp Runde 14

In der Unterliga West steht am kommenden Staatsfeiertag bereits wieder die 14. Meisterschaftsrunde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich auch diesmal wieder den beliebten Expertentipp eines Trainers oder Funktionärs der Unterliga West. Diesmal lassen wir Markus Resinger, den Co-Trainer der TSU Matreizu Wort kommen. Wie er über die Begegnungen dieser Runde denkt, erfahren sie hier. Jetzt Trainingslager buchen!

Expertentipp von Markus Resinger, dem Co-Trainer der TSU Matrei: 

Mi, 26.10.2016, 10:30 Uhr

SV Rosegg - SC Landskron

SV RoseggSC Landskron

"Landskron und Rosegg sind beide sehr gute Mannschaften. Ich tippe auf ein Remis."

Mi, 26.10.2016, 10:30 Uhr

FC Mölltal Obervellach - SV St. Jakob im Rosental

FC Mölltal ObervellachSV St. Jakob im Rosental

"St. Jakob ist eine sehr spielstarke Mannschaft, mit sehr guten Spielern wie Koller und Co."

Mi, 26.10.2016, 10:30 Uhr

TSU Matrei - SV Dellach/Gail

TSU MatreiSV Dellach/Gail

"Wir sind heimstark und wollen bzw. werden gegen Dellach/Gail gewinnen."

Mi, 26.10.2016, 11:00 Uhr

SV Sachsenburg - WSG VAO Radenthein

SV SachsenburgWSG VAO Radenthein

"Sachenburg wird sich nach der Pleite in Nötsch rehabilitieren wollen und wird die Partie gewinnen."

Mi, 26.10.2016, 14:30 Uhr

FC-WR Nußdorf/Debant - ATUS Nötsch

FC-WR Nußdorf/DebantATUS Nötsch

"Nußdorf hat zwar im Moment Probleme, ich tippe auf ein Unentschieden. Nußdorf ist daheim nicht schlecht, für einen Punkt wird es reichen."

Mi, 26.10.2016, 15:00 Uhr

ASKÖ Dellach/Drau - SG Steinfeld

ASKÖ Dellach/DrauSG Steinfeld

"Ganz eine klare Angelegenheit – Dellach/Drau ist in sehr guter Verfassung und wird sich die drei Punkte holen."

Mi, 26.10.2016, 15:00 Uhr

SV Raika Greifenburg - SV Seeboden am Millstättersee

SV Raika GreifenburgSV Seeboden am Millstättersee

"Greifenburg hat das Derby gegen Dellach/Drau zwar verloren, trotzdem werden sie gegen Seeboden zuhause gewinnen."

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten