Unterliga West 2017/2018: Expertentipp Runde 2

Und schon steht die 2. Runde in der Unterliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Bernhard Rekelj, Trainer der WSG Radenthein. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amteursport - jetzt bestellen!


Fr, 04.08.2017, 19:00 Uhr

SV Sachsenburg - SV Raika Greifenburg

SV SachsenburgSV Raika Greifenburg

"Das wird eine ausgeglichene Partie, doch Sachsenburg wird am Ende knapp als Sieger vom Platz gehen."

Sa, 05.08.2017, 17:30 Uhr

FC-WR Nußdorf/Debant - ASKÖ Dellach/Drau

FC-WR Nußdorf/DebantASKÖ Dellach/Drau

"Nußdorf ist für mich höher einzuschätzen und wird gegen Dellach/Drau klar gewinnen."

Sa, 05.08.2017, 17:30 Uhr

TSU Matrei - WSG VAO Radenthein

TSU MatreiWSG VAO Radenthein

"Matrei wird ein schweres Spiel für uns. Wir werden alles geben und versuchen einen Punkt mitzunehmen."

Sa, 05.08.2017, 17:30 Uhr

SV Rosegg - SV Dellach/Gail

SV RoseggSV Dellach/Gail

"Das wird sicher ein gutes, enges und spannendes Match. Ich tippe auf ein Unentschieden."

Sa, 05.08.2017, 18:00 Uhr

OSK Kötschach-Mauthen - ATUS Nötsch

OSK Kötschach-MauthenATUS Nötsch

"Kötschach ist als Aufsteiger nicht zu unterschätzen, doch Nötsch wird sich auswärts trotzdem durchsetzen."

Sa, 05.08.2017, 18:00 Uhr

SV Seeboden am Millstättersee - SV Union Lind

SV Seeboden am MillstätterseeSV Union Lind

"Hier treffen zwei sehr gute Mannschaften aufeinander, wobei Seeboden sich zuhause knapp durchsetzen wird."

Di, 15.08.2017, 17:00 Uhr

SC Landskron - ASKÖ Fürnitz

SC LandskronASKÖ Fürnitz

"Ich hoffe, dass mein Trainerfreund Alfred Zagler drei Punkte aus Landskron mitnehmen wird."

Fr, 18.08.2017, 17:45 Uhr

SV Penk/Reisseck - Rapid Lienz

SV Penk/ReisseckRapid Lienz

"Penk schätze ich mit dem Heimvorteil im Rücken stärker ein."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten