Unterliga West 2017/2018: Expertentipp Runde 23

Und schon steht die 23. Runde in der Unterliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Manfred Niederwieser, der Trainer des SV Rapid Lienz. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 05.05.2018, 16:00 Uhr

ASKÖ Fürnitz - ATUS Nötsch

ASKÖ FürnitzATUS Nötsch

"Ich schätze beide Mannschaften gleich stark ein und tippe deshalb auf ein Unentschieden."

Sa, 05.05.2018, 17:00 Uhr

SV Union Lind - SV Sachsenburg

SV Union LindSV Sachsenburg

"Lind möchte noch um den Aufstiegsplatz mitspielen und wird zuhause gewinnen."

Sa, 05.05.2018, 19:00 Uhr

TSU Matrei - OSK Kötschach-Mauthen

TSU MatreiOSK Kötschach-Mauthen

"Der Tabellenführer Matrei ist zuhause unantastbar und wird einen klaren Sieg feiern."

So, 06.05.2018, 14:30 Uhr

FC-WR Nußdorf/Debant - SC Landskron

FC-WR Nußdorf/DebantSC Landskron

"Beide Mannschaften haben noch die Möglichkeit, um den Aufstieg mitzuspielen und sie werden sich die Punkte teilen."

So, 06.05.2018, 16:30 Uhr

SV Dellach/Gail - SV Raika Greifenburg

SV Dellach/GailSV Raika Greifenburg

"Dellach/Gail hat eine Mannschaft mit herausragenden Spielern."

So, 06.05.2018, 17:00 Uhr

SV Rosegg - SV Seeboden am Millstättersee

SV RoseggSV Seeboden am Millstättersee

"Seeboden ist taktisch gut und wird sich in Rosegg einen Punkt holen."

So, 06.05.2018, 17:00 Uhr

WSG VAO Radenthein - SV Penk/Reisseck

WSG VAO RadentheinSV Penk/Reisseck

"Penk wird das Sturmduo Urbas und Mikl von Radenthein nicht halten können."

So, 06.05.2018, 17:00 Uhr

ASKÖ Dellach/Drau - Rapid Lienz

ASKÖ Dellach/DrauRapid Lienz

"Ich glaube, dass wir die bessere Mannschaft sind und gewinnen werden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten