Vereinsbetreuer werden

Lind kontert Sachsenburg im Derby eiskalt aus

SV Union Lind
SV Sachsenburg

Die gute Serie von Sachsenburg seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Gäste verloren gegen Lind mit 0:1 und steckten damit in der achten Runde der Unterliga West die erste Saisonniederlage ein. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.


Frühe Führung

Michael Unterguggenberger war es, der in der elften Minute den Ball im Gehäuse von Sachsenburg unterbrachte. Er traf nach einer sehenswerten Einzelleistung und entschied das Spiel damit sehr früh. Sachsenburg konnte die starke Defensivmauer der Heimsichen diesmal nicht durchbrechen und fand auch in Lind-Tormann Paul Mayerhofer immer wieder seinen Meister.

Lind macht hinten dicht

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich wenig am spielerischen Bild. Sachsenburg versuchte irgendwie durchzukommen, doch es wollte an diesem Tag einfach nicht klappen. Stark ersatzgeschwächt, Trainer Martin Abwerzger musste sich in Minute 65 selbst einwechseln, schafften es die Gäste nicht mehr, in das Spiel zurückzukommen. Schlussendlich pfiff der Referee das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Lind brachte am Ende einen knappen, aber verdienten Dreier unter Dach und Fach.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte der Gastgeber die Position im oberen Tabellendrittel. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Lind ist die funktionierende Defensive, die erst fünf Gegentreffer hinnehmen musste. Die Saison der Rainer-Elf verläuft weiterhin vielversprechend. Mit vier Siegen in Folge ist SV Lind so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Sepp Rainer, Trainer des SV Lind: "Wir haben heute wenig bis gar nichts zugelassen und unsere Kontertaktik ist damit voll aufgegangen. Vor allem die Defensive und Tormann Mayerhofer zeigten heute eine ganz starke Leistung."

Die Besten: Pauschallob, insbesonders Mayerhofer (TW) bzw. Keiner

Unterliga West: SV Union Lind – SV Sachsenburg, 1:0 (1:0)

  • 11
    Michael Unterguggenberger 1:0

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!