Unterliga West 2018/2019: "Villacher Bier" Spieler der Runde 16 ist ...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2018 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der Unterliga West der Spieler der Runde 16 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Wer ist "Villacher Bier" Spieler der Runde?


Spieler der Runde ist...

Patrick Gailer (SV Dellach/Gail)

Patrick Gailer zeigte beim 4:1-Sieg seiner Mannschaft gegen Landskron eine sensationelle Leistung, brachte seine Mannschaft mit einem gehaltenen Elfmeter auf die Siegerstraße und hatte damit maßgeblichen Anteil am Titel des Winterkönigs für Dellach/Gail.



Die Top 5 der Abstimmung
Patrick Gailer SV Dellach/Gail
33.33 %
Andreas Jank SK Kirchbach
11.9 %
Samir Nuhanovic SV Dellach/Gail
10.71 %
Christian Lussnig ATUS Nötsch
9.52 %
Christian Prawda Annabichler SV
8.33 %

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Jakob Ebner vom ASKÖ Gmünd 1b  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter