Poysdorf überwintert als Tabellenführer

Der SC Poysdorf kann auf einen tollen Herbst zurückblicken, der von zahlreichen Siegen geprägt war. Die Mannschaft von Trainer Thomas Eigner steht nicht zu Unrecht an der Spitze der 1. Klasse Nord. "Wir sind natürlich zufrieden mit der Saison und freuen uns, ganz oben zu stehen. Das Team ist eine echte Einheit und hat Spaß am Fußball. Noch dazu besitzt der Kader Qualität", streut Eigner seiner Mannschaft Rosen.

Ganze acht Spiele konnte der SC Poysdorf austragen und machte in diesen starke 18 Punkte. Für den Trainer kam das aber wenig überraschend. "Trotz der guten Ergebnisse haben wir nicht nachgelassen und fast immer unser Potenzial ausgeschöpft. Es wird heuer dennoch eine enge Geschichte an der Tabellenspitze werden. Meine Spieler sind hungrig und wollen immer gewinnen", so der Coach des SC Poysdorf. Von Corona-Fällen blieb der Verein zum Glück verschont und man konnte den Plan fast komplett durchziehen. "Wir waren selbst nicht betroffen und mussten nur ein Spiel verschieben. In erster Linie geht es um die Gesundheit bei dieser ganzen Thematik. Wenn Arbeitsplätze und viele Existenzen auf dem Spiel stehen, ist es schwer zu rechtfertigen, wenn Fußball gespielt wird. Natürlich würden wir gerne spielen aber ich denke aktuell hat das keinen Sinn", so Eigner über Corona und den Abbruch der Saison.

"Direkten Duelle stehen noch bevor"

Angesprochen auf die Fortsetzung der Saison zeigt sich der Coach optimistisch, schätzt die Lage aber durchaus realistisch ein. "Unser klares Ziel ist es, vorne dran zu bleiben und wenn möglich am Ende oben zu stehen. Die direkten Duelle gegen die Titelaspiranten stehen alle noch bevor und es wird in naher Zukunft sicher sehr interessant", sieht Eigner ein enges Rennen um den Aufstieg. Personell setzt man weiter auf Spieler aus der Umgebung und will Abgänge punktuell ersetzen. "Wir haben bereits einen Abgang und diesen auch schon ersetzt. Spieler aus der Region sind bei uns immer auf dem Zettel und das soll unser Weg sein", so der Coach des SC Poysdorf abschließend.

 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter