Poysbrunn/F. holt Remis gegen Poysdorf – dank Popp

SCU Poysbrunn/F.
SC Poysdorf

1. Klasse Nord: Am Freitag kam der SC Poysdorf bei Poysbrunn/F. nicht über ein 1:1 hinaus. Der SCU Poysbrunn/F. zog sich gegen Poysdorf achtbar aus der Affäre und erzielte vor rund 150 Zuschauern gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Zwar traten beide Teams sehr motiviert auf, doch das Spielgeschehen fand größtenteils im Mittelfeld statt. Thomas Chlup hatte nach etwa 25 Minuten die erste große Chance auf das 0:1, doch konnte er den Ball, nach Pass von Martin Urban, nicht im Tor unterbringen.

Der Gastgeber erkämpfte sich das Remis

Johannes Bernscherer brachte den SC Poysdorf in der 59. Minute nach vorn. Kurz zuvor scheiterten die Gäste noch am Querbalken. Poysbrunn hatte sich bislang auf das Konterspiel konzentriert, musste nun aber riskieren. Mit der ersten richtig guten Offensivaktion gelang dann auch der Ausgleich. Das 1:1 von Poysbrunn/F. bejubelte Thomas Popp (79.). Am Ende stand es zwischen den Gastgebern und dem SC Poysdorf pari.

Das Remis brachte den SCU Poysbrunn/F. in der Tabelle voran. Poysbrunn/F. liegt nun auf Rang 13. Mit erschreckenden 22 Gegentoren stellt der SCU Poysbrunn/F. die schlechteste Abwehr der Liga. Sechs Spiele und noch kein Sieg: Der SCU Poysbrunn/F. wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Nach sechs gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte auf das Konto von Poysdorf und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Mit 13 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der 1. Klasse Nord. Der SC Poysdorf ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet drei Siege und drei Unentschieden.

Mehr als 3,67 Tore pro Spiel musste Poysbrunn/F. im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der SC Poysdorf kassierte insgesamt gerade einmal 1,33 Gegentreffer pro Begegnung.

1. Klasse Nord: SCU Poysbrunn/F. – SC Poysdorf, 1:1 (0:0)

  • 59
    Johannes Bernscherer 0:1
  • 79
    Thomas Popp 1:1

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?