1. Klasse Nordwest-Mitte: Vorschau und Expertentipp

Nachdem 1-klasse-nordwest-mittedie erste Runde doch einige überraschende Ergebnisse gebracht hat, ist es nicht leichter geworden, die Spiele der 15. Runde zu tippen. Die Top-3-Teams der Liga haben vom Papier her leichtes Spiel. Doch die Dichte der Klasse ist so hoch, dass man kaum Favoriten hervorheben kann. Thomas Anglmayer vom USV St. Bernhard hat für unterhaus.at die Spiele getippt.

 

Samstag, 24.03.2012 15:30 Uhr Furth - Sitzenberg

Vor allem für Sitzenberg gilt: Verlieren verboten. Eigentlich bringt auch ein Punkte nicht besonders viel im Abstiegskampf. Im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams setzte sich Furth mit 4:3 durch. Auch die Statistik spricht für Furth. Sitzenberg hat auswärts nämlich erst einmal gewonnen. unterhaus.at-Tipp: 3:0

Thomas Anglmayer: "Sitzenberg kennen wir von letzter Woche. Sie haben sich defensiv gut verstärkt und sind kampfkräftig." Experten-Tipp: 1:1

 

Samstag, 24.03.2012 19:30 Uhr Röschitz - Weitersfeld

Röschitz verpasste durch das Remis in der letzten Runde, den Rückstand auf St. Bernhard zu verkürzen. Weitersfeld dürfte genau der richtige Gegner zur Frustbewältigung sein. Denn die Elf von Gerhard Narovec hat auswärts erst vier Zähler geholt. unterhaus.at-Tipp: 3:1

Thomas Anglmayer: "Röschitz ist die bessere Mannschaft. Sie werden sich die Punkte nicht nehmen lassen." Experten-Tipp: 2:1

 

Samstag, 24.03.2012 20:00 Uhr Langenlois - St. Bernhard

Tabellenführer St. Bernhard hat in der ersten Runde überraschend Schwächen gezeigt. Langenlois überzeugte hingegen gegen Guntersdorf mit unglaublicher Effektivität. Das erste Duell der Beiden endete mit einem 3:1-Sieg für St. Bernhard. unterhaus.at-Tipp: 2:2

Thomas Anglmayer: "Wir werden gewinnen, weil unsere Stammspieler wieder zurück sind. Ich denke, dass wir dann an die spielerische Leistung vom Herbst anschließen können. Langenlois hat sich aber gut verstärkt." Experten-Tipp: 0:2

 

Sonntag, 25.03.2012 16:30 Uhr Guntersdorf - Droß

Guntersdorf enttäuschte in der ersten Runde auf der ganzen Linie. Die Karic-Elf konnte nicht die hohen Erwartungen erfüllen. Nun ist gegen Droß Wiedergutmachung angesagt. Droß hat aber das letzte Aufeinandertreffen mit 3:2 gewonnen. unterhaus.at-Tipp: 3:0

Thomas Anglmayer: "Guntersdorf ist offensiv die stärkste Mannschaft der Liga. Auswärs haben sie aber ein Problem." Experten-Tipp: 4:1

 

Sonntag, 25.03.2012 16:30 Uhr Heldenberg - Rust

Von der Tabellensituation her geht Rust als Favorit ins Spiel. Heldenberg braucht aber die Punkte wie einen Bissen Brot und wird daher nicht als Verlierer vom Platz gehen. unterhaus.at-Tipp: 1:1

Thomas Anglmayer: "Rust mischt auch noch vorne mit. Sie haben sich gut verstärkt. Heldenberg ist für mich einer der Abstiegskandidaten." Experten-Tipp: 1:3

 

Sonntag, 25.03.2012 16:30 Uhr Atzenbrugg - Ziersdorf

Atzenbrugg muss sich nach der Niederlage in der letzten Runde gewaltig steigern, um gegen Ziersdorf bestehen zu können. Die Gäste haben auswärts eine ausgeglichene Bilanz aufzuweisen. unterhaus.at-Tipp: 1:2

Thomas Anglmayer: "Ziersdorf hat sich sehr gut präsentiert und ist schon an der dritten Stelle. Sie können dieses Duell auch auswärts gewinnen." Experten-Tipp: 2:3

 

Sonntag, 25.03.2012 16:30 Uhr Spitz - Straning

Spitz ist zwar die zweitstärkste Auswärtsmannschaft, hat daheim aber Probleme. Beide Teams haben in der ersten Rückrunde verloren, haben also etwas gut zu machen. Das Spiel im Herbst holte sich Spitz mit 4:2. unterhaus.at-Tipp: 0:0

Thomas Anglmayer: "Straning hat im ersten Spiel überraschend Punkte abgegeben. Spitz ist zu Hause immer für Punkte gut. Normalerweise müsste man Straning favorisieren. Aber in Spitz ist es schwer, zu gewinnen." Experten-Tipp: 2:2

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten