Straning holt noch fünf Spieler von Sitzendorf

Mit 18 gehamsterten Punkten belegte SV Straning nach Beendigung der Hinrunde Platz 8 in der 1. Klasse Nordwest-Mitte, bisher blieb es in der Transferzeit beim Verein ruhig. Als einziger Abgang kehrte David Lang in die Heimat zurück, auf der anderen Seite wurde man bei der Suche nach einem neuen Tormann fündig. Straning holte von Sitzendorf Goalie Libor Kucera. Heute startet die Mannschaft in die Vorbereitung auf das Frühjahr, mit an Bord sind nun fünf weitere Spieler von Sitzendorf, der Verein zog sich in der Winterpause aus dem Meisterschafts-Bewerb der 2. Klasse Pulkautal/Schmidatal zurück.

Ein Spieler mit Kampfmannschaftserfahrung

Nach dem Rückzug von Sitzendorf aus dem laufenden Bewerb kamen nun fünf junge Spieler zusätzlich bei Straning unter. Die Zwillinge Fabian und Simon Lembacher, Lucas Mayerhofer und Michael Fahn waren zuletzt bei der Reserve von Sitzendorf tätig. Bei den ersten Dreien ist es aufgrund des Präsenzdienstes bzw. der Berufsschule noch nicht sicher, wie oft sie im Frühjahr beim neuen Verein dabei sein können. Thomas Zechmeister kommt ebenfalls von Sitzendorf, er hat laut neuem Coach Clemens Pfeifer einen sehr guten linken Fuß, hat schon Kampfmannschaftserfahrung und könnte als linker Verteidiger oder im linken Mittelfeld auflaufen. "Ich kenne die Spieler zum Teil noch von meiner Zeit als Nachwuchstrainer bei Sitzendorf, sie sind alle zwischen 17 und 20 Jahre alt und man wird sehen, wo sie spielen können", so Clemens Pfeifer. Eine Neuanmeldung hat Straning zusätzlich mit Andreas Mayer zu verzeichnen.

"Wir hatten als einzige Verstärkung aufgrund der Verletzung unseres Goalies einen Zugang auf der Tormannposition geplant und auch getätigt. Wir hatten sonst eigentlich keinen Bedarf etwas zu ändern, bei den jungen Speilern hat es sich ergeben, dass ihr Verein sich mehr oder weniger aufgelöst hat, wir freuen uns, wenn neue Spieler zu uns in den Verein stoßen", erklärt Stranings Coach noch einmal die Situation, die zu den Transfers im Jänner führten.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten