Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Marcel Lex mit Triplepack - Mautern besiegt Gars im Spitzenspiel

SC Mautern
SCU Gars/Kamp

In der 1. Klasse Nordwest-Mitte war am Samstag SC Mautern im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit SCU Gars/Kamp zu tun. Der Aufsteiger fand sich im Laufe des Herbstes in der neuen Liga immer besser zurecht und könnte nach einer tollen Siegesserie mit einem vollen Erfolg die Tabellenspitze übernehmen. Gars gewann auf der anderen Seite die beiden letzten Parten mit 4:0 und war vor dem Spitzenspiel als einziges Team noch ungeschlagen.


Valentin Höltl mit den ersten zwei Assists

Vor 200 Fans entwickelt sich von Beginn weg ein sehenswertes Match, das mit viel Leidenschaft und Kampf geführt wird. Die Gäste finden besser aus den Startlöchern und erarbeiten sich die ersten beiden Möglichkeiten, dann wird auch Mautern stärker und kreiert zwei Chancen. Mitte des Durchganges gehen die Hausherren in Front, Valentin Höltl spielt weiter auf Marcel Lex, dieser schließt in der 20. Minute zum 1:0 ab.

Nach zwei weiteren Gelegenheiten für Mautern kommt aber wieder Gars auf und hat mit einem Lattenschuss und einem Lattenkopfball Pech. Kurz vor der Pause legt das Heimteam nach, nach einem Freistoß, der hängen bleibt, legt Valentin Höltl noch einmal auf und Marcel Lex verwertet zum 2:0 Halbzeitstand (41.).

Mautern übernimmt Tabellenführung

Kurz nach dem Seitenwechsel trifft Mautern die Stange, Gars versucht danach dem Spiel noch eine Wende zu geben und drängt auf einen Treffer. Mitte des zweiten Abschnittes gelingt den Gastgebern aber durch einen Doppelschlag die Entscheidung, zunächst legt wieder Valentin Höltl auf und Marcel Lex trifft ins lange Eck (69.), nach einem sehr harten Elfmeterpfiff verwandelt Fabian Polland vom Punkt zum 4:0 (72.). Das Spitzenspiel ist damit entschieden, Mautern setzt sich, wenn auch zu hoch, gegen Gars durch und übernimmt damit die Tabellenführung in der Liga.

Schlussendlich eine klare Angelegenheit. Neuer Tabellenführer somit Mautern.

markusdanny13, Ticker-Reporter

Stimme zum Spiel:

Karl Horaczek (Sportlicher Leiter Mautern): "Es war ein sehr rassige Partie, mit Kampf, Taktik und Leidenshaft auf beiden Seiten. Die Begegnung war offen, wir haben vielleicht um den Tick mehr Möglichkeiten gehabt, aber auch bei zwei Aluminiumtreffern Glück. Der Sieg ist am Ende verdient, gegen einen sehr starken Gegner aber auch zu hoch ausgefallen."

Die Besten bei Mautern: Marcel Lex, Valentin Höltl, Philipp Partenheimer.

 

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung