Neudorf kann gegen Stronsdorf vorlegen

Bereits 1-klasse-nordwestam Donnerstag startet die 1. Klasse Nordwest in die vorletzte Runde vor der Winterpause. An der Spitze ist es weiterhin ganz eng, fünf Vereine liegen binnen vier Punkten. Richtig spannend wird es diesmal im Abstiegskampf. Denn die Jungs aus Gaubitsch haben Klosterneuburg zu Gast. Für beide Teams gilt Verlieren verboten.

Schon am Donnerstag empfängt der Tabellenzweite aus Neudorf das Team aus Stronsdorf. Dabei kann die Eichhorn-Elf die Konkurrenz um den Herbstmeistertitel ordentlich unter Druck setzen. Mit einem Sieg würde man sich ganz nach vorne schieben. Zuletzt machte man gegen Niederleis einen bärenstarken Eindruck. Aber auch Stronsdorf scheint sich nach dem Tief gefangen zu haben, ist seit zwei Runden ungeschlagen. Auch Lukas Gavelcik dürfte seinen Torriecher wieder gefunden haben.

Zwei Teams gegen den Abstieg

Klosterneuburg ist am Sonntag in Gaubitsch gefordert. Bislang haben die Leistungen in der Fremde größtenteils nicht den Vorstellungen entsprochen. Lediglich zwei Punkte holte man auswärts, 20 Gegentreffer musste die Wertheim-Elf schon einstecken. Gaubitsch ist aber zuletzt in ein Formtief gerutscht, hat drei Mal in Folge verloren. Aber auch Klosterneuburg hat drei Mal hintereinander nicht gewonnen. Beide Mannschaften haben in ihren Reihen keinen wirklichen Goalgetter. Dominik Böck und Patrik Strick sind mit vier Treffern in diesem Duell die besten Schützen.

Am 22. Septemberg hat Bisamberg zum letzten Mal gewonnen. Dies soll sich gegen Obritz ändern. Denn die Wolf-Elf hat zuletzt ebenfalls zwei Mal nicht siegen können, rutschte in der Tabelle auf Platz vier zurück. Dennoch ist der grandiose Aufsteiger nicht zu unterschätzen. Mit Lapes, Baumholzer, Spätauf und einigen anderen ist jede Menge Qualität in der Mannschaft. Die Statistik würde es mit Obritz auch nicht so schlecht meinen. Denn Bisamberg hat zu Hause schon vier Niederlage, Obritz hat auswärts schon vier Mal gewonnen.

Werde Live-Ticker-Reporter und hebe Deinen Verein auf die große mediale Bühne

Die 12. Runde im Überblick:

Donnerstag, 19:30 Uhr:

Neudorf - Stronsdorf

Samstag, 15:00 Uhr:

Mauerbach - Niederleis

Samstag, 19:00 Uhr:

Tulbing - Ruppersthal

Sonntag, 14:00 Uhr:

Stetten - Hausleiten
Ernstbrunn - Leitzersdorf

Sonntag, 16:00 Uhr:

Gaubitsch - Klosterneuburg
Bisamberg - Obritz

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten