Niederleis feiert klaren Heimsieg gegen Göllersdorf

USV Niederleis
SV Göllersdorf

Der SV Göllersdorf kommt im neuen Fußballjahr der 1. Klasse Nordwest einfach nicht auf die Beine und kassierte bereits zwei Niederlagen am Stück. An diesem Spieltag setzte es eine 1:4-Pleite in Niederleis. Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der USV Niederleis den maximalen Ertrag.

Lukas Prukl brachte die Heimmannschaft in der 14. Spielminute in Führung. Thomas Weikinger versenkte nur zehn Minuten später die Kugel zum 2:0 für Niederleis (24.) Das Tor zum Anschluss in der turbulenten Startphase markierte Bernhard Gregshammer in der 30. Minute und verkürzte auf 2:1. Der USV Niederleis nahm die knappe Führung mit in die Kabine.

Puchy trifft doppelt

Doppelpack für Niederleis: Nach seinem ersten Tor (66.) markierte Simon Puchy wenig später sogar seinen zweiten Treffer (73.) und stellte den 4:1-Endstand her. Am Ende stand der USV Niederleis als Sieger da und behielt mit dem 4:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Für Niederleis steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher eine Niederlage aufwies. Göllersdorf kassierte bereits die zweite Niederlage in der noch jungen Saison.

1. Klasse Nordwest: USV Niederleis – SV Göllersdorf, 4:1 (2:1)

  • 14
    Team - USV NiederleisLukas Prukl 1:0
  • 24
    Team - USV NiederleisThomas Weikinger 2:0
  • 30
    Team - SV GöllersdorfBernhard Gregshammer 2:1
  • 66
    Team - USV NiederleisSimon Puchy 3:1
  • 73
    Team - USV NiederleisSimon Puchy 4:1

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?