Aufholjagd gegen Breitenfurt: Perchtoldsdorfer Ausgleichstreffer in letzter Sekunde

SC Perchtoldsdorf
SK Breitenfurt

Der SK Breitenfurt hatte den Sieg gegen den SC Perchtoldsdorf scheinbar schon so gut wie sicher, am Ende verblieb jedoch nur ein einziger Punkt auf der Habenseite: 3:3 lautete vor etwa 200 Besuchern das Resultat in der 1. Klasse Ost. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Johannes Melcher brachte den SK Breitenfurt in der 14. Minute in Front. Valentin Rumetshofer schoss kurz darauf die Kugel zum 2:0 für die Gäste über die Linie (17.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten.

Aufholjagd wird belohnt

Der SK Breitenfurt schraubte das Ergebnis in der 71. Minute mit dem 3:0 durch Dominik Hauswirth in die Höhe. Doch der SK Breitenfurt musste den Treffer von Ante Kvesic zum 1:3 hinnehmen (82.). Patrick Mold vom SC Perchtoldsdorf markierte das 2:3 (89.). In der 93. Minute gelang den Gastgebern, was zur Pause in weiter Ferne war: der Ausgleichstreffer durch Oliver Puschner. Nach einer deutlichen Führung wähnte Breitenfurt die Schäfchen bereits im Trockenen. Doch Perchtoldsdorf stemmte sich gegen die drohende Niederlage und holte am Ende noch ein Remis.

Der SC Perchtoldsdorf bekleidet mit acht Zählern Tabellenposition drei. Die Offensive von Perchtoldsdorf in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der SK Breitenfurt war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits zwölfmal schlugen die Angreifer des SC Perchtoldsdorf in dieser Spielzeit zu.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung des SK Breitenfurt aus, sodass man nun auf dem fünften Platz steht.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

1. Klasse Ost: SC Perchtoldsdorf – SK Breitenfurt, 3:3 (0:2)

  • 14
    Team - SK Breitenfurt Johannes Melcher 0:1
  • 17
    Team - SK Breitenfurt Valentin Rumetshofer 0:2
  • 71
    Team - SK Breitenfurt Dominik Hauswirth 0:3
  • 82
    Team - SC PerchtoldsdorfAnte Kvesic 1:3
  • 89
    Team - SC PerchtoldsdorfPatrick Mold 2:3
  • 93
    Team - SC PerchtoldsdorfOliver Puschner 3:3