Vereinsbetreuer werden

Groß Gerungs am Weg zum Meistertitel

Ist 1-klasse-waldviertelder Drops in der 1. Klasse Waldviertel schon gelutscht? Darf sich Groß Gerungs bei einem Sieg über Gutenbrunn schon über den Meistertitel freuen? Vier Punkte hat die Mannschaft derzeit Vorsprung, dabei hat man sogar ein Spiel weniger als die ersten Verfolger ausgetragen. Dahinter geht es extrem eng zu: Der Zweite liegt nur drei Punkte vor dem Sechstplatzierten.

Anhand aller Statistiken geht Groß Gerungs als Favorit ins Spiel gegen Gutenbrunn. Die Heimischen haben in der Rückrunde noch nicht verloren, Gutenbrunn erst einmal gewonnen. Groß Gerungs hat außerdem noch keinen einzigen Gegentreffer erhalten. Zudem ist die Eichberger-Elf die beste Heimmannschaft der Liga. Gutenbrunn hingegen hat nicht gerade einen positiven Lauf. Alles andere als ein klarer Heimsieg wäre eine Sensation. Vielleicht kann Gutenbrunn aber zumindest das erste Tor gegen Groß Gerungs schießen. Das letzte Duell endet übrigens mit einem 3:1-Auswärtssieg für Groß Gerungs.

Das Duell der Verfolger

Hinter der Spitzenmannschaft kommt es zu einem direkten Verfolgerduell. Pfaffenschlag muss in Sallingberg antreten. Der Tabellendritte aus Pfaffenschlag hat nun schon fünf Spiele nicht mehr verloren. Für Sallingberg spricht hingegen die Heimbilanz. Denn der Sechste hat vor dem eigenen Publikum erst eine Niederlage einstecken müssen. Geht es nach der Rückrundentabelle, hat Pfaffenschlag klar die Nase vorne. Für jene Mannschaft, die das Duell verliert, ist der Meistertraum auf jeden Fall geplatzt.

Sollte es nur einen Absteiger geben, so ist die Sache wohl gegen Allentsteig entschieden. Gastern hat sich mit tollen Leistungen in den letzten Spielen Luft verschafft, sogar zwei Plätze gut gemacht. Die Aussicht auf weitere Zähler ist durchaus gut. Schließlich trifft man in der 22. Runde auf St. Martin, dass die schlechteste Rückrunde von allen Teams spielt. Allerdings muss Gastern auswärts antreten, wo sie aber zuletzt auch Waldhausen in die Schranken wiesen.

 

Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel Deines Vereins via Handy live

 

Das Programm der 22. Runde:

Samstag, 16:30 Uhr:

Kottes - Weitra

Dobersberg - Nondorf

Allentsteig - Waldhausen

Groß Gerungs - Gutenbrunn

Samstag, 18:30 Uhr:

Schwarzenau - Brand/Nagelberg

Samstag, 19:30 Uhr:

Sallingberg - Pfaffenschlag

Sonntag, 16:30 Uhr:

St. Martin - Gastern