FC Kapelln bricht bei SV Ratzersdorf ein

SV Ratzersdorf
FC Kapelln

Der SV Ratzersdorf kam gegen den FC Kapelln zu einem klaren 4:0-Erfolg. Eine Begegnung die wohl einseitiger nicht sein konnte! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der SV Ratzersdorf den maximalen Ertrag.


Nach Minute sieben traf der Gastgeber zum ersten Mal ins Schwarze. Rafael Ramssl nutze die erste Torchance gleich zur Führung. Ratzersdorfs Gerlad Bauer führte schließlich das 2:0 herbei (17.). Mit der 2:0-Führung für den SV Ratzersdorf ging es in die Kabine.

In der 75. Spielminute setzte sich Ratzersdorf erneut durch und Luka Peric erzielte das vorentscheidende 3:0. Der SV Ratzersdorf baute die Führung in der Nachspielzeit mit einem weiteren Treffer durch Alexander Köck zum 4:0-Endstand aus (93.). Schließlich feierte der SV Ratzersdorf vor etwa 200 Zuschauern gegen den FC Kapelln am ersten Spieltag der neuen Saison einen verdienten Heimsieg.

1. Klasse West-Mitte: SV Ratzersdorf – FC Kapelln, 4:0 (2:0)

  • 7
    Team - SV Ratzersdorf Rafael Ramssl 1:0
  • 17
    Team - SV Ratzersdorf Gerald Bauer 2:0
  • 75
    Team - SV Ratzersdorf Luka Peric 3:0
  • 93
    Team - SV Ratzersdorf Alexander Koeck 4:0

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter