Vereinsbetreuer werden

Schönfeld/T. holt Big Points gegen Markersdorf

ATSV Schönfeld/T.
USC Markersdorf

Mit Schönfeld/T. und dem USC Markersdorf trafen sich am Sonntag zwei Topteams der 1. Klasse West-Mitte. Für den Gast schien der ATSV Schönfeld/T. aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:4-Niederlage stand. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Schönfeld/T. wusste zu überraschen.

Michael Henickl stellte die Weichen für das Heimteam auf Sieg, als er in Minute 38 mit dem 1:0 zur Stelle war. Der ATSV Schönfeld/T. nahm die knappe Führung mit in die Kabine.

Henickl trifft doppelt

Irakli Avaliani erhöhte für Schönfeld/T. auf 2:0 (54.). Für klare Verhältnisse sorgte Schönfeld/T, indem Artur Benes das 3:0 markierte (70.). Der vierte Streich des ATSV Schönfeld/T. war wieder Henickl vorbehalten (76.). Markersdorf kam kurz vor dem Ende durch Richard Frank zum Ehrentreffer (88.). Am Schluss gewann Schönfeld/T. gegen den USC Markersdorf.

Die Defensive des ATSV Schönfeld/T. (fünf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die 1. Klasse West-Mitte zu bieten hat. Schönfeld/T. ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet fünf Siege und ein Unentschieden. Mit vier Siegen in Folge ist der ATSV Schönfeld/T. so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Bei Markersdorf präsentierte sich die Abwehr angesichts 13 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (18). Vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der USC Markersdorf momentan auf dem Konto. Mit sieben von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat Markersdorf noch Luft nach oben.

Schönfeld/T. setzte sich mit diesem Sieg vom USC Markersdorf ab und belegt nun mit 19 Punkten den ersten Rang, während Markersdorf weiterhin 13 Zähler auf dem Konto hat und den vierten Tabellenplatz einnimmt.

1. Klasse West-Mitte: ATSV Schönfeld/T. – USC Markersdorf, 4:1 (1:0)

  • 38
    Michael Henickl 1:0
  • 54
    Irakli Avaliani 2:0
  • 70
    Artúr Benes 3:0
  • 76
    Michael Henickl 4:0
  • 88
    Richard Frank 4:1

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!