Vereinsbetreuer werden

Wichtiger Dreier für SV Ratzersdorf gegen Markersdorf

USC Markersdorf
SV Ratzersdorf

1. Klasse West-Mitte: Der SV Ratzersdorf stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog dem USC Markersdorf mit einem 6:2-Erfolg vor knapp 100 Fans das Fell über die Ohren. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Ratzersdorf wurde der Favoritenrolle gerecht.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Richard Frank sein Team in der sechsten Minute. Gerald Bauer trug sich in der 16. Spielminute in die Torschützenliste ein. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Gerald Humpelstetter in der 20. Minute. Die Pausenführung des SV Ratzersdorf fiel knapp aus.

Frühen Rückstand gedreht

Der Gast drehte auf, Bauer (53.), Rafael Ramssl (55.) und Antun Primorac (61.) markierten innerhalb weniger Minuten die Tore zum 5:1 und ließen Markersdorf dabei ziemlich alt aussehen. Lukas Lahmer legte in der 79. Minute zum 6:1 für den SV Ratzersdorf nach. Mit dem Treffer zum 2:6 in der 90. Minute machte Frank zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zu Ratzersdorf war jedoch weiterhin gewaltig. Ein starker Auftritt ermöglichte dem SV Ratzersdorf am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen den USC Markersdorf.

Bei Markersdorf präsentierte sich die Abwehr angesichts 19 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (20). Die Gastgeber verbuchten insgesamt vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der USC Markersdorf kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur vier Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den vierten Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig.

Die Offensivabteilung des SV Ratzersdorf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 22-mal zu. Nur einmal gab sich Ratzersdorf bisher geschlagen. Der SV Ratzersdorf ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der SV Ratzersdorf setzte sich mit diesem Sieg von Markersdorf ab und belegt nun mit 18 Punkten den dritten Rang, während der USC Markersdorf weiterhin 13 Zähler auf dem Konto hat und den vierten Tabellenplatz einnimmt.

1. Klasse West-Mitte: USC Markersdorf – SV Ratzersdorf, 2:6 (1:2)

  • 6
    Richard Frank 1:0
  • 16
    Gerald Bauer 1:1
  • 20
    Gerald Humpelstetter 1:2
  • 53
    Gerald Bauer 1:3
  • 55
    Rafael Ramssl 1:4
  • 61
    Antun Primorac 1:5
  • 79
    Lukas Lahmer 1:6
  • 90
    Richard Frank 2:6

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!