Spielberichte

SV Neumarkt lässt Schlusslicht keine Chance

SV Neumarkt
SV Pöchlarn-Golling

In einem Match der 28. Runde der 1. Klasse West setzte sich der SV Neumarkt  gegen den SV Pöchlarn-Golling mit 4:1 klar durch. Die Hausherren zeigten Sonntagmittag gegen den Tabellenletzten eine starke Leistung und sorgten im zweiten Durchgang für klare Verhältnisse. Bei den Neumarktern präsentierten sich vor allem Julian Sambs und Matthias Schmid in ausgezeichneter Form.

Traumtor bringt Hausherren in Führung

Das Spiel begann mit einer frühen Dominanz der Heimischen, die in den ersten zehn Minuten mehr Ballbesitz verzeichneten. Allerdings gelang es beiden Teams zunächst nicht, zwingende Chancen herauszuspielen. In der 20. Minute brach dann jedoch Julian Sambs den Bann. Mit einem spektakulären Volley-Tor aus 25 Metern Entfernung brachte Sambs die Neumarkter in Führung. Sein Schuss landete unhaltbar unter der Querlatte und sorgte für frenetischen Jubel auf den Rängen.

In der Folge drängten die Hausherren auf das zweite Tor, doch sowohl ein sehenswerter 50-Meter-Pass, als auch eine Großchance von Jakub Mikula fanden nicht den Weg ins Netz. So ging es mit einer knappen, aber verdienten 1:0-Führung für den SV Neumarkt in die Halbzeitpause.

Neumarkt macht in der Schlussviertelstunde alles klar

Die zweite Hälfte begann mit einem Schock für die Heimischen. Torschütze Sambs erlitt nach einem Schlag auf das Knie eine Verletzung und musste ausgewechselt werden. Dennoch ließen sich die Gastgeber nicht beirren und bauten ihre Führung in der 55. Minute aus. Mikula verwandelte einen schön gespielten Ball ins kurze Eck und erhöhte auf 2:0.

Nur wenige Augenblicke später schlug der SV Pöchlarn-Golling zurück. Ein satter Schuss von Jan Dörr brachte den Anschlusstreffer zum 2:1 und ließ bei den Gästen kurzzeitig Hoffnung aufkeimen. Doch diese wurde in der 77. Minute zunichtegemacht, als Marcel Fuchs das 3:1 erzielte. Mit einem präzisen Schuss baute Fuchs die Führung der Gastgeber aus. In der 90. Minute war es dann Mathias Schmid, der den Schlusspunkt setzte. Mit einem souveränen Treffer zum 4:1 machte Schmid den verdienten Sieg des SV Neumarkt perfekt.

Erstellt von Live-Ticker-Reporter Rammlihnrein (2460 Bonuspunkte)

 

Dieser Spielbericht wurde von Live-Ticker-Reporter Rammlihnrein mit KI-Unterstützung erstellt und von Ligaportal freigegeben bzw. bearbeitet.

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.