Vereinsbetreuer werden

Blindenmarkt mit nur einem Punkt gegen Gottsdorf/M./P.

Blindenmarkt
SV Gottsdorf

1. Klasse West: Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen dem SV Union Raika Blindenmarkt und dem SV Gottsdorf/M./P. 2:2. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Blindenmarkt gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der SV Union Raika Blindenmarkt der Favoritenrolle vor rund 150 Besuchern nicht gerecht wurde.

In der zehnten Minute brachte Peter Klatt den Ball im Netz des SV Gottsdorf unter. Die Gäste markierten durch Stefan Hörth in Minute 17 den Ausgleich. Bis zum Pausenpfiff blieb der Stand unverändert. Gottsdorfs Hörth schoss in der 53. Minute das Tor zum 2:1. Der SV Gottsdorf/M./P. bejubelte noch das letzte Erfolgserlebnis, als Patrick Sura für den 2:2-Ausgleich sorgte (55.). Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich Blindenmarkt und der SV Gottsdorf die Punkte teilten.

Blindenmarkt gibt Tabellenführung ab

Nach zwölf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den SV Union Raika Blindenmarkt 27 Zähler zu Buche. Offensiv konnte den Gastgebern in der 1. Klasse West kaum jemand das Wasser reichen, was die 31 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der letzte Dreier liegt für Blindenmarkt bereits drei Spiele zurück.

Gottsdorf bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz neun. Drei Siege, vier Remis und fünf Niederlagen hat der SV Gottsdorf/M./P. momentan auf dem Konto. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der SV Gottsdorf seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Der SV Union Raika Blindenmarkt tritt am Freitag, den 05.11.2021, um 19:30 Uhr, beim FCU Neustadtl an. Zwei Tage später (14:00 Uhr) empfängt Gottsdorf den SV Volksbank Haubi's Petzenkirchen-Bergland.

1. Klasse West: SV Union Raika Blindenmarkt – SV Gottsdorf/M./P, 2:2 (1:1)

  • 10
    Peter Klatt 1:0
  • 17
    Stefan Hoerth 1:1
  • 53
    Stefan Hoerth 1:2
  • 55
    Patrick Sura 2:2