St. Peters Rätsel weiterhin nicht gelöst

Nach wie vor ist nicht klar, wer neuer Trainer in St. Peter wird. Der Landesligist, der nach der Hinrunde mit 12 Punkten auf Platz 14 liegt, trennte sich von Trainer Peter Riedl. "Bis jetzt haben wir noch keinen neuen Trainer gefunden", so Sektionsleiter Andreas Döcker, der weiterhin fieberhaft auf der Suche ist.

Auch am Spielersektor hat sich bislang nichts getan. "Weder Zu- noch Abgänge", so Döcker, der aber genau weiß, dass es mit dem aktuellen Kader schwer werden wird, die Klasse zu halten. Vor allem in der Offensive ist man immer noch nicht über den Abgang von Stefan Stradner hinweg. Nur elf Treffer erzielte St. Peter im Herbst. Kein Landesliga-Team traf seltener.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten