Krems holt Fertl zurück

Der SC Krems hat in der Winterpause keine großen Veränderungen geplant. Und dennoch konnte zu Weihnachten schon der erste Neuzugang präsentiert werden. Denn mit Christoph Fertl kommt ein alter Bekannter zurück, der in der Fremde nicht glücklich wurde.

Insgesamt zehn Jahre lang hatte Christoph Fertl für den Kremser SC gespielt, ehe er letzten Winter zu Landesliga-Konkurrent Zwettl wechselte, dort Anteil am Klassenerhalt hatte. Doch im Frühjahr lief es sowohl bei ihm als auch in Zwettl nicht nach Wunsch. Daher trennten sich die Wege wieder. Und Krems machte sich das zu Nutzen, holte den Offensivspieler wieder zurück. In gewohnter Umgebung soll Fertl wieder zu seiner alten Stärke finden.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten