Langenrohr auf der Suche nach einem Stürmer

Der SV Langenrohr hat in der Sommer-Transferzeit einiges  zu tun. Weil gleich drei Spieler den Verein verlassen haben, mit Dospel ein Kicker seine Karriere beendet hat. Trainer August Baumühlner hat zwar schon vier Spieler an Bord holen können, ist aber noch auf der Suche nach einem Stürmer.

Das Karriereende von Dospel schmerzt vor allem für die jungen Spieler, die optimal vom Routinier geführt wurden. Mit Slaven Lalic wechselt zudem ein Offensivakteur nach Korneuburg in die 2. Landesliga Ost. Ebenfalls in diese Liga gehen Reinhard Trunner und Roman Wagner. Beide zieht es nach Sierndorf.

Neu im Kader stehen hingegen Rumpler und Szalay, die von Landesliga-Absteiger Rohrendorf kommen. Mit Dominik Wojciak von Großweikersdorf und Kotynski, der zuletzt in Linz studierte und bei Kronstorf spielte, sind zwei weitere Neue an Bord. "Wir sind aber noch auf der Suche nach einem Stürmer", so Trainer August Baumühlner.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten