Krems zeigt im Test auf

Der Kremser SC hielt unter der Woche gleich zwei Tests ab. Wenngleich das 16:0 gegen Bergern nicht die anspruchsvollste Aufgabe war. Gegen Zweitligist Horn lief die Wagner-Elf gegen ein ganz anderes Kaliber an, verkaufte sich in der Waldviertler Volksbank Arena aber gut.

Krems musste ohne den angeschlagenen Schibany antreten, war offensiv dadurch natürlich nicht ganz so gefährlich. Doch hin und wieder konnte man die Horner Hintermannschaft doch in Bedrängnis bringen. Defensiv war man deutlich mehr gefordert. Gegen den starken SV Horn war man optisch zwar unterlegen, dennoch konnte man die Offensive der Hausherren lange von einem Torerfolg abhalten. Vor allem Torhüter Luca Ponner erwischte einen guten Tag. Mario Stefel sollte schließlich in Halbzeit eins doch noch für die Horner treffen.

Ein ähnliches Bild in Halbzeit zwei und wieder war es Stefel, der diesmal per Freistoß aus großer Distanz genau ins Kreuzeck traf. In Summe ein guter Test für beide Mannschaften.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten