1. Landesliga 2018/19: Expertentipp Runde 13

Für Spratzern steht eine wichtige Runde an. Weil die direkte Konkurrente im Kampf um den Klassenerhalt gegeneinander antreten. Selbst hat man mit Krems eine harte Nuss vor sich. Zudem kommt es endlich zum Nachtragsspiel der fünften Runde gegen Kottingbrunn. Teamchef Hans Slunecko tippte die 13. Runde.

Di, 23.10.2018, 20:00 Uhr

SCU-GLD Kilb - SCU Ardagger

SCU-GLD KilbSCU Ardagger

"Ardagger ist sehr gut drauf. Kilb hat den Heimvorteil."

Do, 25.10.2018, 19:30 Uhr

USC INDAT Rohrbach - FC Moser Medical Rohrendorf

USC INDAT RohrbachFC Moser Medical Rohrendorf

"Wäre für uns das beste Ergebnis."

Abgesagt Do, 25.10.2018, 19:30 Uhr

SV Stripfing - SC Ortmann

SV StripfingSC Ortmann

"Hier sehe ich einen klaren Qualitätsunterschied."

Do, 25.10.2018, 20:00 Uhr

SV Langenrohr - SV Waidhofen/Thaya

SV LangenrohrSV Waidhofen/Thaya

"Langenrohr schwächelt gerade. Außerdem liegt Waidhofen in der Tabelle vor Langenrohr."

Fr, 26.10.2018, 15:30 Uhr

USV Scheiblingkirchen-Warth - SV Gaflenz

USV Scheiblingkirchen-WarthSV Gaflenz

"Beide befinden sich auf Augenhöhe."

Sa, 27.10.2018, 17:00 Uhr

SC Zwettl - UFC St. Peter/Au

SC ZwettlUFC St. Peter/Au

"Mit einem Punkt für beide könnten wir ganz gut leben."

So, 28.10.2018, 11:00 Uhr

SC Steinertor Krems - ASV Ofenbinder Spratzern

SC Steinertor KremsASV Ofenbinder Spratzern

"Krems hat zwei Sperren. Vielleicht können wir das ausnutzen."

Mo, 29.10.2018, 19:30 Uhr

ASK Kottingbrunn - SC Retz

ASK KottingbrunnSC Retz

"Retz braucht die Punkte im Titelrennen."