1. Landesliga 2018/19: Expertentipp Runde 28

In Rohrendorf hat man sich mit dem Abstieg bereits abgefunden. Für Trainer Sascha Kiss geht es nun darum, sich im letzten Heimspiel ordentlich von den Fans zu verabschieden. Daher geht er von einem Sieg seiner Mannschaft gegen Rohrendorf aus. Auch die anderen Spiele tippte er.

Abgesagt Do, 30.05.2019, 15:00 Uhr

UFC St. Peter/Au - SC Zwettl

UFC St. Peter/AuSC Zwettl

"Zwettl hat die stärkere Mannschaft."

Do, 30.05.2019, 17:30 Uhr

SC Retz - ASK Kottingbrunn

SC RetzASK Kottingbrunn

"Zwei gute Mannschaften, bei denen es um nichts mehr geht. Beide Team können offensiv spielen."

Do, 30.05.2019, 17:30 Uhr

ASV Ofenbinder Spratzern - SC Steinertor Krems

ASV Ofenbinder SpratzernSC Steinertor Krems

"Krems will den zweiten Platz verteidigen."

Sa, 01.06.2019, 16:30 Uhr

SV Harreither Gaflenz - USV Scheiblingkirchen-Warth

SV Harreither GaflenzUSV Scheiblingkirchen-Warth

"Gaflenz kann sich auf die Heimstärke verlassen."

Sa, 01.06.2019, 18:30 Uhr

SC Ortmann - SG Stripfing/Angern

SC OrtmannSG Stripfing/Angern

"Stripfing hat die beste Mannschaft der Liga."

Sa, 01.06.2019, 18:30 Uhr

SCU Ardagger - SCU-GLD Kilb

SCU ArdaggerSCU-GLD Kilb

"Zwei ähnliche starke Mannschaften."

Abgesagt So, 02.06.2019, 17:30 Uhr

FC Moser Medical Rohrendorf - USC INDAT Rohrbach

FC Moser Medical RohrendorfUSC INDAT Rohrbach

"Weil wir uns mit Anstand beim letzten Heimspiel von den Fans verabschieden wollen."

Mo, 03.06.2019, 19:30 Uhr

SV Waidhofen/Thaya - SV Langenrohr

SV Waidhofen/ThayaSV Langenrohr

"Langenrohr ist gut in Schuss, wird daher in Waidhofen einen Punkt holen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten